richtige Laufzeit – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Richtige Laufzeit binäre Optionen

28. Juli 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Die richtige Laufzeit bei binäre Optionen wählen

Beim Handel mit binären Optionen ist ein besonders wichtiger Faktor die richtige Laufzeit für den Handel zu wählen, denn meist scheitern viele gerade an der falschen Laufzeit und die Option endet im Verlust!

Leider findet man auch im Internet keine wirklich gute Erklärung für die richtige Auswahl der Laufzeit, wenn man sich viele Seite zum Thema „Binäre Optionen“ ansieht, dann werden meist nur die Grundlagen erklärt.

Das hat zum Großteil den einfachen Grund, dass diese Seitenbetreiber meist gar nicht mit binären Optionen handeln, daher auch nur oberflächliche Informationen liefern, aber solche Seiten erkennt man gleich…ich möchte daher auf die Laufzeiten beim Handel näher eingehen

Richtige binäre Optionen Laufzeit wählen

Die Laufzeit ist beim Handel mit binären Optionen ein wesentlicher Bestandteil für den Erfolg beim Handel, daher muss man die Laufzeiten auch richtig einschätzen können, was aber durch die Zeitperiode im Chart schon erleichtert wird!

Die Broker bieten bei binäre Optionen folgende Laufzeiten an:

  • kurzfristige Laufzeiten – 30, 60, 120, 180 und 300 Sekunden
  • mittelfristige Laufzeiten – 10 bis 60 Minuten und bis Ende des Tages
  • langfristige Laufzeiten – mehrere Wochen bis mehrere Monate

Nun kommt es immer auf die genutzte Handelsstrategie an, welche Laufzeit man für den Handel mit binären Optionen auswählt, aber eines kann ich gleich sagen, lassen Sie die Finger von den Turbos, also Laufzeiten von 30 und 60 Sekunden.

Auch die Zeitperiode des genutzen Profichart spielt eine Rolle, in der Sie die Analyse ausführen, daher sollte man möglichst alle Faktoren bei der Wahl der richtigen Laufzeit beim Handel mit binären Optionen beachten.

Laufzeit binäre Optionen und Zeitperiode im Chart

Ich gehe jetzt bei der Erklärung von einem Kerzenchart aus…wenn man also bei der Analyse des Chart z.B. eine Zeitperiode von 15 Minuten einstellt, dann steht jede einzelne Kerze für eine Dauer von 15 Minuten = 4 Kerzen sind dann 1 Stunde!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wenn man nun binäre Optionen handeln möchte und sich dabei auf Trends konzentriert, dann sollte man immer die Zeitperiode des Chart beachten und die Dauer der vorangegangenen Trends.

Hier ein Beispiel:

Richtigen Laufzeit für Trend und Zwischentrend

Möchte man nun den langfristigen Trend (rote Linie) handeln, dann kann man die Laufzeit bis Ende des Tages wählen (bei Einstieg in den Handel bis 06:30 Uhr), da aber ab ca. 12 Uhr eher eine Seitwärtsbewegung vorhanden ist, sollte man hier nicht in den Handel einsteigen.

Möchte man die Zwischentrends als binäre Option spekulieren (blaue Linien), dann sollte man die Laufzeit mit 60 Minuten wählen, natürlich muss man sich die Trends auch noch mit Indikatoren bestätigen, aber hier soll es jetzt nur um die Wahl der richtigen Laufzeiten gehen.

Wenn man mit binären Optionen nur Kursausbrüche handeln will, dann sollte man wieder andere Laufzeiten wählen, denn dort sind Laufzeiten von ca. 5 bis 15 Minuten am besten.

Richtige Laufzeit bei Kursausbrüchen und binäre Optionen

Kursausbrüche werden meist durch wichtige Wirtschaftsnachrichten verursacht und die Kurse explodieren förmlich nach der Veröffentlichung solcher Nachrichten, daher sollte man diese Ausbrüche schnell handeln!

Ich nutze dafür meist die Laufzeiten von 5 bis 10 Minuten, im Chart nutze ich für die Analyse eine Zeitperiode von 5 Minuten, wie ich das auch auf dem folgenden Bild zeigen möchte…

Laufzeit für Kursausbruch bestimmen

Hier ist ein Chart mit der Zeitperiode von 5 Minuten, daher bildet jede Kerze einen Abschnitt von 5 Minuten, die lange fallende Kerze ist also ein Abschnitt von 5 Minuten und wenn man dort in den Handel einsteigt, den Kursausbruch mit 5 Minuten Laufzeit handelt, dann Endet die Laufzeit der binären Option in der folgenden Kerze nach dem Ausbruch, im ersten „Doji“ und somit im Gewinn.

Wie man sehen kann, muss man die Laufzeit bei binäre Optionen an folgende Faktoren binden…

  • Handelsstrategie
  • Zeitperiode im Chart
  • Intensität der Kursveränderung (Trend, Kursausbruch, Kursumkehr, usw.)

Natürlich benötigt man einen Broker mit möglichst vielen Laufzeiten beim Handel mit binären Optionen, wo man kurze Laufzeiten von 2 und 5 Minuten, mittlere Lauzeiten von 15 bis 60 Minuten und auch lange Laufzeiten finden kann.

Hier ein paar Broker mit diesen Laufzeiten:

Die richtige Laufzeit beim Handel mit binären Optionen entscheidet über den Erfolg oder über Verlust beim Handel, daher sollte man sich hier besonders gut auskennen, eventuell den Handel mit binären Optionen lernen.

Mit dem Binary Option Kurs kann man alle Bereiche des Handels mit binären Optionen von Grund auf lernen, kann so viel erfolgreicher binäre Optionen spekulieren…

Welche Laufzeit bei binäre Optionen?

Welche Laufzeit wählen bei binäre Optionen?

Viele Anfänger tun sich bei der Wahl der richtigen Laufzeit beim Handel mit binären Optionen sehr schwer, meist ist das auch der Grund für Verluste, da die binäre Option zur gewählten Zeit noch nicht mit der Vorhersage übereinstimmt!

Da bei binären Optionen eine fixe Laufzeit gegeben ist, muss man die Laufzeit immer entsprechend der Handelsstrategie wählen, daher muss man wissen, welche Handelsstrategie welche Laufzeit bevorzugt.

Hier möchte ich ein paar Tipps zur Wahl der richtigen Laufzeit beim Handel mit binären Optionen geben, damit man mehr Erfolg beim Handel mit binären Optionen hat, mit der richtigen Strategie und Ablaufzeit der Position…

Binäre Optionen – welche Laufzeit wählen?

Bei der Wahl der richtigen Laufzeit für eine binäre Option tun sich viele Anfänger und Trader schwer, da bei binären Optionen die Laufzeiten vorgegeben sind, also muss man exakt bestimmen wo der Kurs am Ende der Laufzeit stehen wird!

Man muss die Handelsstrategie und die Laufzeiten genau abstimmen, was nicht immer einfach ist, aber wenn man sich auf einfache Handelsstrategien für den Handel konzentriert, dann ist die Bestimmung der Laufzeit auch einfacher.

Als Faustregel kann man folgende Werte nehmen:

  • Momentum Trading (Kursausbrüche) = kurzfristige Laufzeiten mit 2 bis 5 Minuten
  • Trend-Trading = mittelfristige Laufzeiten mit 15 bis 60 Minuten

Wenn man also Kursausbrüche mit Hilfe des Wirtschaftskalenders handeln möchte, dann muss man die binären Optionen mit kurzen Laufzeiten von nur 2 bis 5 Minuten handeln, denn die Kurse könnten nach einer Beruhigung wieder zum Ausgangspunkt zurück fallen.

Möchte man die Trendfolge-Strategie für den Handel mit binären Optionen nutzen, dann sollte man sich Trends suchen, die stabil sind und die Laufzeit mit 15 bis 60 Minuten wählen, was ein mittelfristigen Handel ermöglicht.

Weitere Laufzeiten richtig wählen

Natürlich spielen auch die Basiswerte eine wichtige Rolle beim Handel mit binären Optionen, um die richtige Laufzeit wählen zu können, wie etwa bei Aktien als binäre Optionen, wo man eher langfristige Laufzeiten wählen sollte!

Meist handelt man bei Aktien auf einen Trend und hier sollte die Laufzeit bis Ende des Tages oder bis Ende der Woche gewählt werden, man kann aber auch langfristig anlegen und Aktien über mehrere Monate Laufzeit handeln.

Bei Bilanzterminen zu Aktien sollte man aber aufpassen, denn da können Kursausbrüche auftreten, die muss man dann auch mit kurzfristigen Laufzeiten handeln, mit 5 Minuten Laufzeiten hat man hier eine gute Wahl.

Handel mit binären Optionen lernen

Es ist nicht immer einfach die richtige Laufzeit für den Handel mit binären Optionen zu wählen, daher sollte man den Handel mit binären Optionen lernen, denn nur so wird man die richtigen Entscheidungen beim Handel treffen können!

Unser Binary Option Kurs kann Ihnen hier weiter helfen, denn dort lernt man mit Hilfe von über 50 Videoanleitungen alle Bereiche des Handels mit binären Optionen und nach dem Kurs kann man dann erfolgreich von zu Hause aus den Handel betreiben.

Holen Sie sich weitere Informationen zum Binary Option Kurs…

Handelsarten binäre Optionen – welche Handelsart ist 2020 die richtige?

In der Regel bieten die meisten Broker für binäre Optionen die gleichen Handelsarten zum Handel an. Lediglich die Bezeichnungen können variieren. Eine High/Low-Option heißt dann zum Beispiel Hoch/Runter und der 60 Sekunden-Handel wird Speed-Trading genannt. Für gewöhnlich sind folgende Optionsarten handelbar:

Eine aktuelle Neuerung ist die sogenannte Wunsch-Option. Dieser Typ wird auch oft unter dem Namen Option-Builder bezeichnet. Gemeint ist, dass der Händler hierbei die Optionseigenschaften individuell auswählen und sich so seine binäre Option selbst basteln kann. Wenn man bedenkt, dass in vielen Fällen die Laufzeit und gewisse Barrieren vorgegeben sind, dann ist das durchaus ein Fortschritt. Doch noch ist der Typ Wunsch-Option nicht sehr ausgreift, denn die Broker bieten größtenteils nur die Möglichkeit an, die Laufzeit anzupassen. Wobei diese Laufzeit dann wiederum gar nicht so viel Auswahl bietet. Die Auswahl zwischen einigen Minuten und einer Stunde ist nicht sehr groß und spricht nicht gerade für eine Wunsch-Option in allen Belangen.

Welche Marktsituationen lassen sich nun mit den einzelnen Typen umsetzten? Wir möchten einige solcher Situationen anhand der technischen Analyse der Märkte vorstellen. Welche Handelsart ist einfacher umzusetzen und welchen Typ Option sollte man meiden?

High/Low-Option im USD/JPY

Screen 1: Stundenchart des Usd/Jpy

Die High/Low-Optionen sind in sehr vielen Fällen einsetzbar, da man sich muss sich ja nur für eine Richtung entscheiden muss. Wichtig ist, dass sich der jeweilige Underlying-Kurs nach Ablauf der Optionszeit über beziehungsweise unter dem Preis bei Kauf der binären Option befindet. Man sagt auch „Im Geld“ dazu. Der 1-Stunden Chart des Währungspaares USD/JPY zeigt uns gleich zwei solcher Möglichkeiten auf (Screen 1). Die nächste Chance auf eine High-Option würde oberhalb des Widerstandes liegen. Da der Abwärtstrend bereits gebrochen wurde, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der USD/JPY-Kurs weiter hoch läuft.

One Touch-Option

Vorab sei gesagt, dass der Broker die Ziele bei den One-Touch-Options vorgibt. Nichtsdestotrotz kann hierbei meist eine höhere Rendite erreicht werden. Das Ziel muss ja lediglich innerhalb der Laufzeit einmal erreicht werden. Zu beachten wäre dabei allerdings, dass sich die vorgegebenen Ziele mit dem Kurs mit bewegen. Bei One-Touch-Optionen kommt es deshalb auf eine schnelle Reaktionsfähigkeit des Traders an.

Range-Option im EUR/USD

Aus unserer Sicht ist die Range-Option eine der am schwierigsten handelbare binäre Option überhaupt. In der Regel erscheint uns die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs im Laufe einer Stunde Stunde innerhalb einer festen Barriere bleibt, sehr gering. Für eine Range-Option ist eine längere Seitwärtsphase notwendig. Die Dauer dieser Phasen lässt sich jedoch nur schwer bis gar nicht einschätzen Wir würden daher speziell in diesem Fall empfehlen vom Kauf der Option Abstand zu nehmen, selbst wenn die teilweise hohen Renditen verlockend erscheinen. Da wäre der Händler mit der One-Touch-Option auf jeden Fall besser bedient

Screen 2: 15-Minutenchart des Eur/Usd

60- Sekunden Handel im AUD/USD

Der 60 Sekunden-Handel kann auf der einen Seite sehr einfach sein, auf der anderen jedoch auch kompliziert. Die Krux ist oft die Tatsache, dass man hierbei nicht immer darauf warten kann, bis sich ein bestimmtes Muster ergibt. Man muss sozusagen die Kursbewegung erahnen und das auf kurzfristiger Basis. Das ist natürlich etwas risikoreicher als auf langfristiger Basis, denn die Volatilität ist so viel höher. Doch im Grunde genommen, kann man sich sogar die Kurzfristigkeit zu nutze machen, in dem man nur dann handelt, wenn der Kurs an eine starke Unterstützung bzw. starken Widerstand trifft.

In etwa 80 % der Fälle erfolgt an diesen Zonen zumindest eine kurzfristige Gegenbewegung. So wie im 5-Minuten Chart für das Währungspaar AUD/USD, sehen wir einen Aufwärtstrend (Screen 3). Dieser Trend wurde bereits zwei Mal bestätigt. Wir können also damit rechnen, dass bei der dritten Bestätigung eine Gegenbewegung erfolgt. Selbst wenn der Trend danach gebrochen wird, können wir diese Gegenbewegung für eine Minute nutzen und 70 % Rendite einstreichen.

Screen 3: 5-Minutenchart des Aud/Usd

Auf die Analyse kommt es an

Es gibt einige Fallstricke im Handel mit binären Optionen, wie im Beispiel der Range-Option versucht wurde deutlich zu machen. Doch unsere Analysen zeigen, dass der Handel durchaus mit Hilfe etwas tiefergehender Überlegungen profitabel ablaufen kann. Noch bessere Chancen hätte der Händler natürlich mit Wunsch-Optionen, bei denen er selber so vielen Eigenschaften wie nur möglich beeinflussen könnte. Allerdings würde dadurch die Rendite womöglich geschmälert werden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Investition in binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: