IQ Option iPhone App & Android App So handeln Sie 2020 unterwegs

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

IQ Option iPhone App & Android App – so handeln Sie 2020 unterwegs

Der Broker IQ Option zählt zu seinen Leistungen mobile Trading Apps, die für iOS- und Android-Geräte konzipiert wurden. Damit zeigt sich der Broker nicht nur kundenfreundlich, sondern geht auch mit der Zeit. Nicht jeder Trader, der mit Binären Optionen handelt, hat die Möglichkeit ständig einen PC in Reichweite zu haben. So ermöglicht die IQ Option iPhone App und Android App den Handel von unterwegs aus. Mit einem geeigneten mobilen Endgerät und einer stabilen Internetverbindung sind Trades somit von fast jedem Ort aus möglich. Trader haben dank des Umgangs mit der Trading App einen Vorteil. Was es weiter damit auf sich hat und welche Gründe für den Handel über die IQ Option iPhone oder Android App gibt, verraten wir gleich hier!

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Warum solltest du mobil handeln?

  • Flexibel und unabhängig Traden
  • Aktuelle Kursverläufe können auch über die Trading App verfolgt werden
  • Stets handlungsbereit, sodass Trader auf geänderte Marktsituationen schnell reagieren können
  • Positionen können von fast jedem Ort aus eröffnet werden, sodass Chancen nicht ungenutzt bleiben müssen
  • Das Handelskonto von unterwegs aus verwalten

Mobile Trading Apps – Vorteile im Allgemeinen

Zunächst möchten wir die allgemeinen Vorteile einer Trading App für Binäre Optionen beleuchten, bevor die Eigenschaften der IQ Option App erläutert werden. Ein kundenfreundliches Angebot stellt sich nicht nur durch faire Konditionen dar, auch Leistungen für Kunden, die möglichst effektive Handelsbedingungen schaffen, sollten im Angebot enthalten sein. Dazu zählt natürlich auch eine App für den mobilen Handel. Trading Apps sind für entsprechende Smartphones und Tablets entworfen. Was bedeutet, dass Trader das mobile Endgerät ohnehin in der Tasche mit sich führen.

Neben dem Handel am PC ist auch das Trading über die IQ Option App möglich.

Über die installierte App können die Funktionen genutzt werden, die auch über die webbasierte Handelsplattform des Brokers bereitstehen. Einen relevanten Punkt zeigen hier Echtzeitkurse auf, die über den Kursverlauf eines bestimmten Basiswertes informieren. So können sich Trader auch von unterwegs aus auf dem Laufenden halten, um zum richtigen Zeitpunkt eine Position zu eröffnen. Das richtige Timing spielt beim Handel mit Binären Optionen eine wichtige Rolle. Die Nutzung einer Trading App verhilft dem Trader zu mehr Flexibilität, den Handel nach seinen Anforderungen zu gestalten.

Fazit: Die Vorteile einer Trading App liegen auf der Hand. Dabei zeigt sich die ortsunabhängige Möglichkeit Trades zu setzen als besonders relevant. Zudem ist die wichtige Kursanalyse, auch über die App zu jeder Zeit möglich, sodass Handelschancen frühzeitig erkannt werden können.

Die IQ Option iPhone App und Android App und ihre Vorteile

Die IQ Option iPhone und Android App zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus, die auf die Nutzung von mobilen Endgeräten zugeschnitten ist. Somit können Trader die einzelnen Funktionen gut überblicken und ausführen. Für den Handel über die Trading App von unterwegs aus ist eine stabile Internetverbindung nötig, damit stets auf die Applikation zugegriffen werden kann. Die IQ Option App ist für iOS- und Android-Geräte ausgelegt. Die Trading App für iOS-Systeme ist bei iTunes erhältlich, wo diese zum Download bereitgestellt wird. Hierzu sollten interessierte Trader einen Blick auf die Anforderungen werfen. Die Nutzung erfordert iOS 7.0 oder neuer. Dabei ist die IQ Option App für iOS-Systeme über die folgenden Geräte nutzbar:

Von unterwegs aus auf den Lernbereich zugreifen.

Zudem ist das Onlinetrading über die IQ Option App auch für Android-Geräte möglich. Hier finden Trader die entsprechende Trading App des Brokers bei Google Play. Mithilfe der modernen Trading App von IQ Option können Trader auch außer Haus Kurse verfolgen, um den geeigneten Zeitpunkt für einen Trader nicht zu verpassen. So kann das Handelsvolumen gesteigert werden, was bei erfolgreichen Trades zusätzliche Renditen mit sich bringt. Somit kann durch häufigere Trades eine höhere Rendite erzielt werden. Jedoch sollten Trader stets die Chancen und Risiken des spekulativen Handels mit Binären Optionen abwägen und eine sinnvolle Taktik als Grundlage nutzen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Fazit: Mit der Trading App kann das Handelsvolumen erhöht werden, da mehr Chancen genutzt werden können. Jedoch sollten sich Trader nicht zu unbedachten Trades hinreißen lassen. Es ist mit der App nicht weiter nötig, von einem festen Ort aus vom PC oder Laptop zu traden.

Alternativ über die webbasierte IQ Option Plattform traden

Der Broker bietet neben der IQ Option iPhone und Android App natürlich auch eine professionelle webbasierte Handelsplattform, die über den PC oder Laptop von zu Hause aus zu erreichen ist. Die Benutzeroberfläche der webbasierten Plattform ist gut strukturiert, sodass die Funktionen zu überblicken sind. Über die Handelsplattform von IQ Option können Trader zahlreiche Basiswerte handeln. Dabei ist eine maximale Rendite (*Betrag, der dem Account im Zuge eines erfolgreichen Handels gutgeschrieben wird) im regulären Handel von bis zu 92 % möglich.

Auch das Demokonto kann per IQ Option App eröffnet werden.

Zudem stellt der Broker ein IQ Option Demokonto zur Verfügung, das mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Dollar bestückt ist. Somit können Trader Erfahrungen mit den Funktionen der Plattform und dem Ablauf des Handels an sich machen. Für Trader ist die Nutzung des Demokontos anzuraten, bevor der aktive Handel mit Echtgeld beginnt.

Fazit: Der Broker IQ Option bietet eine eigene Plattform an und greift somit nicht auf eine vorgefertigte Software zurück. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich aufgebaut, sodass sich Trader rasch zurechtfinden dürften. Wer sich zunächst einen ersten Eindruck über den Broker machen möchte, kann vor Eröffnung eines Live-Kontos erste Trades über das IQ Option Demokonto setzen.

Fazit: Die IQ Option App für iPhone und Android bringt zahlreiche Vorteile mit sich

Für Trader, die häufig außer Haus tätig sind, ist die IQ Option App für iPhone und Android eine effektive Alternative zur webbasierten Plattform. So können Methoden für den Handel unabhängig und flexibel umgesetzt werden. Die umfangreiche Darstellung der Charts wird auch über die IQ Option App erbracht, sodass Trader nicht auf wichtige Informationen verzichten müssen. Eine Informationseinholung über den aktuellen Kursverlauf eines bestimmten Basiswertes ist somit stets möglich. Über die App kann das Handelskonto verwaltet werden. Zudem ist das Buchen von Positionen zu jeder Zeit umsetzbar. Somit müssen Trader erfolgsversprechende Chancen nicht mehr ungenutzt vorbeiziehen lassen, sondern können auch von unterwegs aus auf eine Binäre Option setzen. Die IQ Option App bringt für Trader einen hohen Komfort mit sich, der den Handel positiv unterstützt.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

IQ Option App im Test 2020: Lohnt sich die mobile Anwendung?

In diesem Artikel wollen wir uns ausführlich mit der IQ Option App befassen und Ihnen alle Leistungen der mobilen Anwendung vorstellen. Finden Sie heraus, ob sich die IQ Option Android App lohnt, welche Unterschiede zur Desktop-Version bestehen und lernen Sie das Gesamtangebot des Options Brokers ein wenig näher kennen.

Quick Facts zur IQ Option App

  • IQ Option App für Android und iPhone
  • Alle Basiswerte der Desktop-Version vorhanden
  • Die Trading-Anwendung ist mit vielen Funktionen und Extras ausgestattet
  • Ein- und Auszahlungen über die App vornehmen lassen
  • Übersicht aller Transaktionen und der Handelshistorie

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Die Vorteile des mobilen Tradings

In der heutigen mobilen Zeit, in der sich viele Bereiche des täglichen Lebens immer mehr in die virtuelle Welt verlagern, wollen auch die Trader Ortsunabhängigkeit bei ihren Handelsentscheidungen haben und wollen nicht von ihrem PC abhängig sein, wenn es um die Nutzung der Marktchancen geht. So ist bei den meisten seriösen Brokern für Binäre Optionen und bei allen, die Kundenzufriedenheit großschreiben, eine mobile Anwendung vorhanden, die das Trading auch mit dem eigenen Smartphone und Tablet ermöglicht.

Eine App bietet dem Nutzer Flexibilität und Komfort, denn die Handhabung ist meist sehr unkompliziert und man kann zu jeder Zeit und an jedem Ort die Märkte nach einer vielversprechenden Handelschance durchsuchen. Für binäre Optionen sind kurze Laufzeiten von wenigen Minuten und teilweise sogar von einigen Sekunden charakteristisch und somit ist die App perfekt, um zwischendurch einen Trade zu platzieren und dem eigenen Kapital beim Wachsen zuzusehen. Eine gute App bietet neben dem Trading auch umfangreiche Kontofunktionen und ermöglicht unter anderem Ein- und Auszahlungen sowie die Übersicht über alle vergangenen Transaktionen sowie über die Trading-Historie.

Einer der Vorteile von Apps ist die Flexibilität, die der Nutzer erhält und das bei all seinen Handelsentscheidungen. Eine gute App ist sowohl leistungsstark als auch unkompliziert in der Handhabung. Binäre Optionen sind sehr gut für mobilen Handel zwischendurch geeignet.

IQ Option App für Android und iPhone im Detail

Als wir uns die IQ Option App im Test ein wenig genauer angeschaut haben, ist uns auf den ersten Blick das übersichtliche und ansprechende Design der Handelsanwendung aufgefallen. Alle Basiswerte des Brokers sind auch in der Mobilversion handelbar und per Fingertip kann man eine Auswahl der Basiswerte zusammenstellen, deren Kursentwicklung man beobachten möchte. Hat man sich für eine Option entschieden, kann man die Detailaufsicht aufrufen und einen Echtzeit-Chart anzeigen lassen.

Online Trading per WebTrader oder IQ Option App für Android und iOS.

Auch eine Kursanalyse ist möglich und dabei stehen beispielsweise Indikatoren wie die Bollinger Bänder zur Auswahl. Ein Trade ist innerhalb weniger Augenblicke platziert und es erfolgt eine sofortige Orderausführung. Was die Handelskonditionen angeht, so gelten die gleichen Regelungen wie bei der Nutzung am PC und das bedeutet, dass der Handel bereits ab 1 Euro (alternativ USD/GBP) möglich ist und Renditen (*Beträge, die einem Account im Zuge eines erfolgreichen Handels angerechnet werden) bis zu 92 Prozent geboten werden.

Weiterhin lassen sich über die IQ Option iPhone App sowohl Ein- als auch Auszahlungen vornehmen und dabei kann der Nutzer auf alle Zahlungsmethoden des Brokers zurückgreifen. Alle Transaktionen sind auf einen Blick einsehbar und wer will, kann sich auch die vergangenen Trades anzeigen lassen. Eine Kontoeröffnung kann übrigens ebenfalls über die IQ Option App realisiert werden und das innerhalb weniger Augenblicke.

Leistungsstarke IQ Option App mit Vorteilen für alle Händlertypen. Alle Basiswerte und alle wichtigen Funktionen der Handelsanwendung auch in der mobilen Ausführung verfügbar. Umfangreiche Kontoverwaltungsfunktionen und Anzeige der Handelshistorie.

Verbraucher Checkliste: FAQs zur IQ Option App

Kann ich die App auch in der Demoversion nutzen?

Ja, neben einem Live-Konto in zwei Varianten steht bei IQ Option ein Demokonto zur Verfügung und auch hier kann die Registrierung innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Eine zeitliche Begrenzung für die Nutzung gibt es nicht und das Startguthaben liegt bei 1.000 Dollar. Beim Testkonto können nicht alle Basiswerte gehandelt werden.

Wie sieht es mit einem Extra für Neukunden aus?

IQ Option bietet ein Demokonto an, mit dem Trader die Möglichkeit haben, den Handel bei diesem Broker auszuprobieren.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Zu den Payment-Methoden, die bei IQ Option vorhanden sind, gehören Kreditkartenzahlungen, eWallets wie Skrill und Neteller sowie WebMoney. Kosten fallen bei Einzahlungen nicht an.

Welche Basiswerte kann ich bei IQ Option handeln?

Aktuell stehen bei dem Broker zahlreiche Basiswerte zur Auswahl und zwar aus den Anlageklassen Aktien, Devisen, Indizes und Rohstoffe. Eine Besonderheit im Zusammenhang mit der Produktpalette stellt die Tatsache dar, dass man bei IQ Option binäre Optionen auch auf den Bitcoin handeln kann und damit stellt der Broker eine seltene Ausnahme dar.

Gibt es bei IQ Option eine Aufsichtsbehörde?

Ja, bei IQ Option ist sogar mehr als nur eine Aufsichtsbehörde vorhanden. Da das Unternehmen in Zypern registriert ist und die dortige Lizenz besitzt, ist in erster Linie die CYSEC für die Regulierung und Aufsicht zuständig und dabei handelt es sich um die offizielle Finanzaufsichtsbehörde Zyperns. Der Broker ist auch in weiteren Ländern tätig und somit sind auch die jeweiligen Aufsichtsbehörden der Länder für die Regulierung zuständig.

Weitere Angebote bei IQ Option

Alle Trader können ein Demokonto zu ihrem Vorteil nutzen, das ohne zeitliche Begrenzung zur Verfügung steht und den simulierten Handel mit zahlreichen Basiswerten und die Teilnahme an Finanzwetten ermöglicht. Ein weiteres Angebot, das sich an Trader richtet, ist die geringe Kapitalanforderung beim Handel. So sind bei IQ Option bereits Einsätze ab 1 Euro (bzw. USD/GBP) möglich.

Wissen im Lernbereich aneignen ist für jeden Trader wichtig

Auch bei der Mindesteinzahlung liegen geringe Beträge von 10 EUR (bzw.USD/GBP) zugrunde. Die Einsätze sind besonders niedrig und die Renditen dagegen besonders hoch. Bis zu 92 Prozent kann man sich je nach zugrunde liegender Option sichern. Was die Auswahl der handelbaren Basiswerte angeht, so sind eine Vielzahl an Underlyings verfügbar und dazu gehören Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen.

Besonders gute IQ Option Erfahrungen können Kunden mit der Handelsanwendung des Brokers machen. Diese ist weitaus komplexer als man es von Binäre Optionen Plattformen gewohnt ist und beinhaltet einige professionelle Tools und Indikatoren. Trader werden ebenfalls von dieser Anwendung einen Vorteil haben, denn sie ist unkompliziert in der Handhabung und die wichtigsten Trading-Funktionen sind auf einen Blick zu finden.

Bei IQ Option können Trader ihr Konto dank des neuen Features der 1-Klick-Zahlung jetzt direkt über die Trading Oberfläche aufladen und müssen hierfür nicht mehr auf eine separate Seite gehen.

Zahlreiche Basiswerte aus einigen Anlageklassen sind bei IQ Option handelbar und die Renditen liegen bei bis zu 92 Prozent. Leistungsstarke Trading-Plattform, die sich für alle Händlertypen eignet und auch in der Demoversion zur Verfügung steht. Die Mindesteinzahlung beträgt nur 10 EUR (alternativ USD oder GBP).

Fazit: Empfehlenswerte App für iPhone und Android

Die IQ Option App kann sich mehr als nur sehen lassen. Das Design sieht schick aus und es wird eine reibungslose Funktionalität gewährleistet. Alle wichtigen Trading-Funktionen sind auf einen Blick zu finden und für die Kursanalyse stehen einige der bekanntesten Indikatoren sowie zahlreiche Tools zur Verfügung. Die Trading-Plattform kann auch in der Demoversion ausgetestet werden und auch die App ist in der Testversion nutzbar. Für den Handel bei IQ Option stehen zahlreiche Basiswerte aus einigen Anlageklassen zu Auswahl und auch der Bitcoin ist handelbar. Ein Trade kann bereits mit einer Investition von 1 EUR (bzw. USD und GBP) platziert werden und die maximalen Renditen belaufen sich auf 92 Prozent.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

IQ Option App 2020: Alle Infos zu Download, Funktionen und Kosten

Binäre Optionen über die IQ Option App handeln

Die IQ Option App ist für Android und iOS Betriebssysteme erhältlich. Nutzer können über die App auf ein bestehendes Handelskonto zugreifen oder ein neues Konto eröffnen. Alternativ dazu kann das Demokonto des Brokers am Smartphone getestet werden.

  • Erhältlich ist die Anwendung für iOS und Android
  • Die Eröffnung eines neuen Kontos ist via App möglich
  • Ebenso kann auf bestehende Konten zugegriffen werden
  • Zur Wahl stehen Live- und Demokonto

Der zypriotische Binäre Optionen Broker IQ Option bietet wie fast alle Wettbewerber eine App für den Handel via Smartphone an. Die Anwendung kann heruntergeladen werden und ist für iOS und Android Betriebssysteme verfügbar. Im Hinblick auf den Funktionsumfang gibt es keine Unterschiede zwischen der IQ Option App für Android und der IQ Option App für iPhone.

1. Wahlweise neues Konto oder in ein bestehendes Konto

Die Installation dauert weniger als eine Minute und ist selbsterklärend. Anwender können über die App wahlweise ein ganz neues Konto eröffnen oder sich in ein bereits bestehendes Konto einloggen. Alternativ dazu kann ganz ohne Kontoeröffnung eine Vorschau auf die App genutzt werden.

Die Kontoeröffnung über die App unterscheidet sich nicht von der Kontoeröffnung am Desktop. Der erste Schritt der Kontoeröffnung besteht eine Registrierung mit Name, Vorname, E-Mail-Adresse und einem selbst gewählten Passwort. Dies reicht für den Zugang zur Plattform aus.

Der Zugang zu Plattform besteht aus einem Live Konto und einem Demokonto. Das Demokonto weist zu Beginn ein Guthaben in Höhe von 1.000 USD auf. Das Guthaben des Demokontos kann jederzeit wiederhergestellt werden.

Um auf dem Livekonto handeln zu können, ist zunächst eine Einzahlung erforderlich. Diese kann unter anderem mittels Kreditkarte (gebührenfrei), Giropay, Sofortüberweisung und diverse E-Wallet Konten (gebührenfrei) erfolgen. In diesem Fall wird die Einzahlung dem Handelskonto sofort gutgeschrieben.

Die Aufnahme des Handels ist dann bereits möglich. Die schon allein aus gesetzlichen Gründen notwendige Legitimationsprüfung kann bis zur ersten Auszahlung verschoben werden. Bevor der Broker Auszahlungen genehmigt, müssen eine Ausweiskopie, ein Wohnsitznachweis und gegebenenfalls eine Kopie der zur Einzahlung verwendeten Kreditkarte eingesandt werden. Dies ist elektronisch möglich.

Die IQ Option App gibt es für Android und iOS. Alternativ kann der Handel über den WebTrader oder über die Software erfolgen.

Die IQ Option App wurde den Informationen im Google Play Stores zufolge bereits häufig heruntergeladen. Zahlreiche Nutzer gaben eine Bewertung ab; die Durchschnittsbewertung fiel mit 4,2 von 5,0 möglichen Sternen etwas besser aus als bei den meisten Konkurrenten.

Die Abbildung unten zeigt einen der ersten Schritte während der Kontoeröffnung. Nutzer müssen wählen, in welcher Währung das Konto geführt werden soll. Zur Auswahl stehen USD, GBP, EUR und RUB. Die Mindesteinzahlung für Livekonten in USD, EUR und GBP beträgt zehn Einheiten der jeweiligen Währung, die Mindesteinzahlung in RUB 300 RUB.

Nutzer können mit einem Klick zwischen Demo- und Live Konto wechseln. In der Abbildung unten ist die Hauptansicht des Demokontos zu sehen. Unter der Anzeige des Kontostands (1.000 USD in orangefarbener Schrift) findet sich das entsprechende Auswahlmenü.

Die Hauptansicht der IQ Option App ist auf das Wesentliche begrenzt: Sichtbar sind der jeweils aufgerufenen Basiswerte und die Ordermaske. Über die Ordermaske werden die Handelssumme und die gewünschte Handelsrichtung eingegeben. Darüber hinaus werden dort die Rendite (*Betrag, der einem Account im Zuge eines geglückten Handels angerechnet wird) und der mit der festgelegten Investition erzielbare Renditen angezeigt.

Auch das IQ Option Demokonto kann über die Broker App eröffnet werden.

Oben links kann ein Auswahlmenü geöffnet werden. Nutzer können zwischen Turbo Optionen und Binären Optionen wählen. Bei beiden Handelsarten handelt es sich um Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld. In der Kategorie „Turbo“ rubriziert der Broker sehr kurzläufige Optionen. Von der kurzen Laufzeit abgesehen gibt es keinen weiteren Unterschied. In der Abbildung unten erscheint unter anderem die Facebook Aktie als handelbarer Basiswert. Die Option ist mit einer Rendite von 85 % ausgestattet.

Die nachfolgende Abbildung zeigt die Eröffnung einer Call Option auf die Facebook Aktie. Die Eröffnung erfolgte zum Kurs von 137,8350, eingesetzt wurden 50 USD. Der Eröffnungskurs ist im Chart an dem weißen Pfeil im grünen Kreis zu sehen. Der jeweils letzte Kurs wird durch den kleinen weißen Punkt rechts vom Eröffnungskurs markiert. Die graue senkrechte Linie markiert den Zeitpunkt, bis zu dem die Option eröffnet werden kann. Die rote senkrechte Linie markiert den Fälligkeitszeitpunkt.

Im Lernbereich neue Erkenntnisse erhalten.

Die Abbildung unten zeigt eine aus Sicht des Traders ungünstige Kursentwicklung. Der aktuelle Kurs liegt unter dem Ausübungskurs, die Option würde bei einem unveränderten Kurs wertlos verfallen. Über die IQ Option App können Optionen ebenso wie über die webbasierte Desktopversion während der Laufzeit gehandelt werden. In der Abbildung unten könnte der Verkauf der aus dem Geld notierenden Option zu 29,11 USD erfolgen. Würde diese Möglichkeit wahrgenommen, entspräche dies einem realisierten Defizit in Höhe von 20,89 USD.

Wie die Abbildung unten zeigt, wurde die Option nicht vorzeitig verkauft. Der Kurs des Basiswertes ist zwischenzeitlich wieder gestiegen, so dass die Option im Geld notiert. Ein vorzeitiger Verkauf ist nicht mehr möglich, da sich der Kurs bereits rechts von der vertikalen grauen Linie befindet. Zu dem Zeitpunkt dauert es noch 16 Sekunden bis zum Ablauf der Option.

Die Abbildung unten zeigt, dass die Option schließlich im Geld abgelaufen ist. Es wurde eine Rendite in Höhe von 50 USD realisiert. Der Fälligkeitszeitpunkt der Option und der zugehörige Abrechnungskurs werden im Chart markiert.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

2. Bewertungen der App durch andere Nutzer

Die durchschnittliche Bewertung der IQ Option App für Android im Google Play Store fällt mit 4,2 von 5,0 möglichen Sternen relativ gut aus. Wie bei so vielen Produkten entscheiden vor allem die besonders guten bzw. besonders schlechten Bewertungen über den Durchschnitt. Von knapp 120.000 durch einen Klick auf die Skala abgegebenen Bewertungen sahen Stand März 2020 mehr als 75.000 die Bestnote vor. Knapp 14.000 Benutzer bewerteten die IQ Option App mit der schlechtesten Note. Nur rund ein Viertel der abgegebenen Bewertungen bewegte sich im mittleren Bereich von 2-4 Sternen.

Die Bewertung der App durch Android Nutzer

Für die IQ Option App für iPhone bzw. iOS veröffentlichte iTunes im März 2020 keine durchschnittliche Kundenbewertung, da zu diesem Zeitpunkt erst knapp 500 Bewertungen vorlagen.

3. Handeln per App: Fluch oder Segen?

Trading Apps ermöglichen den Handel von unterwegs aus und erhöhen damit die Flexibilität. Dennoch sind die Anwendungen für einen Teil der Trader Fluch und Segen zugleich. Der vorteilhaften Flexibilität steht das Risiko zu häufiger Trades entgegen. Das betrifft insbesondere Nutzer, die nicht auf Basis eines festgelegten Regelwerks, sondern „aus dem Bauch heraus“ handeln.

Für Spielernaturen kann es durchaus verführerisch sein, in der Mittagspause, beim Warten auf die S-Bahn oder in einem ruhigen Moment am Arbeitsplatz unkompliziert die Plattform zu öffnen und einige kurzfristige Optionen zu handeln. Dabei gerät jedoch die strikte Trennung zwischen erfolgsorientiertem Trading und bloßem Zeitvertreib in Gefahr.

Kurzum: Wer von sich selbst weiß, dass der Griff zum Smartphone allzu oft nicht durch das Marktgeschehen, sondern durch das persönliche Bedürfnis zum Handeln geleitet wird, sollte Trading Apps ganz unabhängig vom Anbieter mit größter Vorsicht nutzen.

Klar vorteilhaft ist allerdings die Möglichkeit, via App Optionen vorzeitig zu verkaufen und dadurch Renditen mitzunehmen bzw. Defizite zu begrenzen. Diese Möglichkeit dürfte den größten Nutzen mobiler Anwendungen darstellen.

Trading Turniere gestalten den Handel abwechslungsreich.

4. IQ Option Demokonto: Vorteile gegenüber der Konkurrenz

Dient der Handel dem Zeitvertreib, sollte er über ein Demokonto stattfinden. Das Demokonto von IQ Option schneidet im Wettbewerbsvergleich relativ gut ab. Erstens wird es ohne Laufzeitbegrenzung zur Verfügung gestellt, zweitens sind die Renditen und Ablaufkurse weitgehend realistisch. Anwender können mit einem Klick vom Live- in das Demokonto wechseln und Renditen und Kurse vergleichen, so dass allzu große Abweichungen nicht zu erwarten sind.

Der Broker stellt seinen Kunden eine Notierungshistorie zur Verfügung, die allerdings nicht über die App erreicht werden kann. Ein Blick in die Notierungshistorie lohnt sich und sei im Nachgang jedes Trades empfohlen. Die Notierungshistorie markiert für jeden beliebigen Zeitpunkt während des Handels den konkreten Abrechnungskurs. Diese Dokumentation ähnelt damit den Times & Sales von Wertpapierbörsen. Bislang stellen längst nicht alle Broker ihren Kunden solche Dokumentationen zur Verfügung, obgleich dies im Hinblick auf die Nachhandelstransparenz wünschenswert wäre.

Fazit

Die IQ Option App für iOS und Android kann in weniger als einer Minute installiert werden. Der Zugang zu ist für Neu- und Bestandskunden möglich. Es werden parallel ein Live- und ein Demokonto eröffnet. Das Demokonto ist mit virtuellem Guthaben in Höhe von 1.000 USD ausgestattet. Die Mindesteinzahlung für das Live Konto beträgt zehn EUR/USD/GBP. Der Wechsel zwischen Live und Demokonto ist jederzeit ohne Logout möglich. Die Handelsfunktionen sind weitgehend selbsterklärend. Nicht alle am stationären Rechner verfügbaren Funktionen sind auch über die App zugänglich. Das gilt unter anderem für die Notierungshistorie.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Investition in binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: