Gold und Silber auf Talfahrt – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Gold und Silber immer gut für Trading

13. Oktober 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Nutzen Sie Gold und Silber immer wieder beim Trading!

Gold und Silber sind Edelmetalle die man beim Trading immer im Blick behalten sollte, gerade wenn Zeiten mit Krisen sind steigen diese Edelmetalle und man kann so ganz einfach von diesen Umstand profitieren!

Silber entwickelt sich beim Kurs ganz ähnlich wie Gold und das werden wir uns in diesem Beitrag auch näher ansehen, dazu werde ich die aktuellen Chartbilder der Kursverläufe hier einfügen um die ähnliche Kursentwicklung zu verdeutlichen.

Auf jeden Fall wird man einige Trends im Kursverlauf sehen und die hätte man in diesem Jahr für Gewinne nutzen können, gerade der Kurs des Edelmetalls Silber hat einige Chancen beim Trading geliefert…

Ähnliche Kursverläufe bei Gold und Silber

Gold und Silber haben gerade einen negativen Trend beendet und sind nun wieder im Begriff zu steigen, seit Anfang 2020 haben beide Edelmetalle einige Höhen und Tiefen durchlebt und es sind auch Formationen im Chart zu erkennen!

Beide Edelmetalle sind derzeit bei einem Widerstandsbereich und jetzt sollte man abwarten ob dieser Bereich nach Oben durchbrochen wird oder der Kurs wieder zu fallen beginnt, erst wenn Klarheit darüber herrscht sollte man beim Trading einsteigen.

Hier der Kursverlauf beim Edelmetall Silber seit Anfang 2020:

Kursverlauf Silber seit Anfang 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Hier der Kursverlauf beim Edelmetall Gold seit Anfang 2020:

Kursverlauf Gold seit Anfang 2020

Bis auf das erste Quartal im Jahr 2020 ist die Kursentwicklung bei den Edelmetallen Gold und Silber ziemlich gleich, die Kurshochs sind zwar etwas anders aber sonst ist der Kursverlauf doch identisch und man sieht sehr schöne Trends auf diesen Chartbildern.

Seit Juli 2020 ist der Kursverlauf bei Gold und Silber ganz gleich und nach dem Kurssturz im September beginnen beide Edelmetalle langsam wieder zu steigen…das sollte man jetzt natürlich im Blick behalten um beim Trading reagieren zu können.

Edelmetalle Gold und Silber für Trading nutzen

Die Edelmetalle Gold und Silber kann man als Binäre Optionen oder mit CFDs handeln, man sollte jetzt die Widerstandsbereiche beachten und wie sich die Kurse bei Gold und Silber weiter entwickeln um reagieren zu können!

Sollten die Widerstandsbereiche nach Oben durchbrochen werden sollte sich der steigende Trend festigen können, prallt der Kurs vom Widerstandsbereich nach Unten ab könnte sich wieder eine Doppel-Bottom-Formation bilden.

Seien Sie auf jeden Fall bereit beim Trading mit den Edelmetallen und nutzen einen der folgenden Broker…

…mit Binäre Optionen:

Wie man auf den Chartbildern sehen kann habe ich die Zeiteinstellung auf einen Tag gestellt und man sollte die Edelmetalle Gold und Silber immer auf mehrere Tage oder gar einige Wochen handeln.

Die genauen Laufzeiten sind eher bei Binäre Optionen wichtig, bei CFDs kann man den Gewinn laufen lassen um so den höchst möglichen Gewinn erzielen zu können…nutzen Sie auch Hilfsmittel wie Indikatoren und Fibonacci-Ebenen im Chart…

CFD auf Gold traden – wie man vom Kursverlauf profitiert

Wie entwickelt sich aktuell das Gold?

Der Goldpreis befindet sich schon seit dem Frühjahr 2020 auf Talfahrt – ein Phänomen, das auch altgediente Finanzmarktexperten erstaunt. Immerhin gibt es diverse Unsicherheiten in der Weltwirtschaft, die zuletzt im Handelskrieg der USA gegen fast den ganzen Rest der Welt gipfelten. Das ist normalerweise ein Szenario, bei dem die Anleger in den sicheren Hafen Gold flüchten, doch dieses Mal geschieht das nicht. Weltweit verkaufen Anleger eher Gold und Futures oder Derivate auf Gold, was dessen Preis unter Druck bringt. Die Freunde des Edelmetalls sagen sich unterdessen, dass jede Talfahrt irgendwann enden müsse, sie suchen nach günstigen Einstiegsgelegenheiten. Bislang geht es allerdings nur weiter abwärts. Woche für Woche lotet das Gold neue Tiefen aus. Im Juni 2020 durchbrach es die wichtige Stütze bei 1.300 Dollar pro Feinunze ($/oz), Mitte August fiel dann die noch wichtigere Marke von 1.200 $/oz. Das jüngste Tief wurde am 16. August bei 1.160,25 $/oz markiert, dann folgte eine technische Gegenbewegung nach oben, die am 28. August zurück auf 1.214,35 $/oz führte. Das bedeutet noch längst keine Trendwende, dann unmittelbar danach fiel der Preis wieder zurück. Er notiert am heutigen 29. August um 1.200 Dollar. Wichtig zu wissen: Für die Spekulation mit CFDs auf den Goldpreis ist es unerheblich, ob dieser steigt oder fällt. Bei einem steigenden Kurs gewinnen Call-CFDs, bei einem fallenden Kurs die Put-Varianten. Sollte sich der Goldpreis in nächster Zeit volatil verhalten, können Trader auf kurze Sicht von Stunden oder Tagen in beide Richtungen handeln.

Wie ist das Bild aus Sicht der Charttechnik zu bewerten?

Technische Analysten wie Frank Schallenberger (Landesbank Baden-Württemberg) untersuchen den Chart mit geometrischen Methoden, sie betrachten ihn als “verheerend”. Von Käufen rät Schallenberg aktuell noch ab. Nur wer Gold auf Sicht von vielen Jahren oder Jahrzehnten halten wolle, könne praktisch immer einsteigen. Niedrigere Preise als noch vor einigen Monaten sind dabei sicher von Vorteil. Die Charttechnik verweist jedoch aktuell auf einen stabilen Abwärtstrend, der trotz zwischenzeitlicher Gegenbewegungen noch lange nicht enden muss, so Schallenberg. Als Geldanlage im klassischen Sinn aber ist Gold bedeutungslos. Es hat den Nachteil, keine Zinsen zu erwirtschaften. Wenn die Zinsen irgendwann einmal steigen, was zu erwarten ist und sich auch an der Zinspolitik der US-amerikanischen Fed ablesen lässt, wäre Gold gegenüber Sparanlagen und Dividendenpapieren die schlechtere Alternative.

Trading mit Gold-CFDs

Dem müsste eine Trendwende vorausgehen. Charttechnisch orientierte Trader – das sind praktisch alle CFD-Trader – erkennen so eine Trendwende an einer längeren Konsolidierung auf einem bestimmten Niveau. Von dieser Range aus, die angesichts der übergeordneten Goldpreisentwicklung durchaus ein bis zwei Wochen andauern könnte, bewegt sich der Preis dann entweder weiter nach unten oder eben nach oben.

Gold- und Dollarpreis

Viele Profi-Anleger nutzen eine Anlage in Gold als Absicherung gegen den möglicherweise fallenden Dollarpreis. Dieser steigt aber momentan – ein wahrscheinlicher Grund für den sinkenden Goldpreis. Wenn sich das wieder ändert, könnte der Goldpreis davon profitieren. Aktuell sind Großspekulanten auf das Gold short positioniert, wie die CoT-Daten der vergangenen Woche belegen. Charttechniker gehen jedoch davon aus, dass ein Wochenschlussstand beim Gold über 1.188 Dollar belegen könnte, dass Gold möglicherweise die Trendwende schafft und danach das nächste Ziel bei 1.232 $/oz anstrebt. Sollte der Preis jedoch noch einmal unter 1.173 $/oz fallen, werden Long-Positionen obsolet, der Abwärtstrend bliebe bestehen. Weitere Tiefs unter 1.160 Dollar würden den Abwärtsdruck zusätzlich verschärfen, es wäre dann ein Korrekturziel bei 1.100 Dollar und vielleicht noch tiefer denkbar. Der US-Dollar zeigt charttechnisch derzeit einen deutlichen Zuspruch, er steigt gegen die meisten Währungen. Sichtbar ist das am US-Dollar Index, der zuletzt die 100-Punkte-Marke angestrebt hatte und bei 95 Punkten eine solide Unterstützung erfährt. Dieses charttechnische Bild belastet mehrere Assets: Neben Gold und Silber ist auch der EUR/USD betroffen, sodass ein übergeordnetes Bild auf weiter nachgebende Goldpreise aufgrund eines sehr starken Dollars verweist. Warum der Dollar so stark bleibt, lässt manchen Experten rätseln. Die Wirtschaftspolitik von US-Präsident gilt weltweit als höchst umstritten, die Anleger jedoch belohnen seine Eskapaden bislang mit steigenden US-Märkten und einem unglaublich starken Dollar. Vielleicht ist das die tiefere Erklärung für die anhaltende Goldschwäche.

IQ Option im Überblick:

    dauerhaftes kostenloses Demokonto Handel ab nur 1€ Mindesteinzahlung nur 10€ Gold-Handel mit Hebel bis zu 1:10

Nähere Informationen zu IQ Optionen erhalten Sie in unserem Artikel:
IQ Option Erfahrungen.

Gold und Silber auf Talfahrt – Binäre Optionen 2020

Informationen über Trading mit Forex, CFDs und Optionen

Gold nach Kurseinbruch wieder steigend

31. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Nach dem Kurseinbruch steigt Edelmetall Gold wieder Mitte März hatte das Edelmetall einen großen Kurseinbruch, Anleger verkauften Gold um mit den Gewinnen die Verluste an anderer Stelle ausgleichen zu können die wegen dem Coronavirus entstanden sind! Anfang März 2020 lag der Kurs für das Edelmetall Gold noch bei knapp unter 1700 US-Dollar und dann ging […]

Warum Edelmetall Gold fallen könnte

20. Februar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Warum das Edelmetall Gold jetzt wieder fallen könnte? Derzeit sieht es zwar nicht so aus als ob die Rallye vom Edelmetall Gold zu Ende gehen könnte und der Coronavirus macht Gold nur stärker aber man sollte sich auch auf ein Ende der Rallye einstellen und das der Kurs wieder fallen könnte! In der betroffenen Provinz […]

Kurs von Gold nach FED-Aussage gestiegen

12. Dezember 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Kurs von Gold nach Aussage von FED-Chef Powell gestiegen Gold hatte am Mittwoch einen Sprung nach oben gemacht, der Chef der US-Notenbank FED hatte eine Aussage getätigt und daraufhin ist der US-Dollar auf Talfahrt gegangen und der Kurs von Gold ist hingegen gestiegen! Analysten erwarten das Gold noch weiter steigen wird, im charttechnischen Ausblick von […]

Trading Silber und was muss man jetzt beachten

7. November 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Trading mit Edelmetall Silber und was muss man jetzt beachten? Das Edelmetall Silber ist eng an Gold geknüpft, verändert Gold seinen Kurs zieht das Edelmetall Silber meißt mit und der Kursverlauf im Jahr 2020 zeigt das wieder sehr genau, beide Edelmetalle haben nahezu identische Kursverläufe! In diesem Beitrag gebe ich Informationen was man derzeit beim […]

Gold steigt auf über 1500 US-Dollar

12. August 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Edelmetall Gold steigt auf über 1500 US-Dollar Gold ist die Währung wenn es um Sicherheit geht und derzeit gibt es genug Unsicherheit auf der Welt, allen voran der Handelskrieg zwischen den USA und China…Trump glaubt ja das er China mit Sanktionen gefügig machen kann! China ist eine große Nation und ein globales Schwergewicht, man kann […]

Wie wird sich Silber für Trading entwickeln

6. Dezember 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Wie entwickelt sich Silber für zukünftiges Trading? Silber wird wie das Edelmetall Gold eher als Krisenanlage gesehen und steht für Sicherheit als für Rendite…der Nachteil bei Edelmetallen auf lange Sicht ist die Unsicherheit bei der Kursentwicklung und deshalb wird es nur bei Krisen gekauft! Das günstige Edelmetall Silber hatte in den letzten Jahrzehnten zwei Mal […]

Handelskrieg könnte Nachfrage nach Gold steigern

29. Oktober 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Nachfrage nach Gold könnte wegen Handelskrieg der USA steigen Die Unternehmen korrigieren die Umsatzprognosen derzeit stetig nach unten, die USA haben mit der ganzen Welt einen Handelskrieg begonnen und machen dabei auch vor Verbündeten nicht halt wie man es an Kanada und Deutschland bzw. EU sehen kann! Dabei gefährdet die USA mit den neuen Einfuhrzöllen […]

HINWEISE:

Binäre Optionen: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. Broker wie BDSwiss oder Finmax bieten keine Binären Optionen mehr an sondern nur noch Forex und CFDs!

CFDs: Zwischen 69-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Ab 01.08.2020 treten beim Handel mit CFDs Einschränkungen bezüglich des Hebels und andere durch die ESMA getroffene Maßnahmen in Kraft!

Buch über Candlesticks

Artikel über Analysen…

Übersicht Trading Positionen als Hilfe nutzen

Übersicht aktuelle Trading Positionen als Hilfe nutzen Beim Trading ist es immer gut wenn man weiß was die anderen Trader tun bzw. auf was die anderen Händler … [Mehr. ]

Wie wird Kurs von Bitcoin im Jahr 2020

Wie wird sich Kurs von Bitcoin im Jahr 2020 entwickeln? Die Kryptowährung Bitcoin hatte ja im letzten Jahr 2020 eine regelrechte Kursexplosion erlebt und viele Trader … [Mehr. ]

Aktuelle Marktanalysen beim Broker Finmax

Aktuelle Marktanalysen für Trading beim Broker Finmax erhalten Eine gute Analyse beim Trading zu erstellen nimmt viel Zeit in Anspruch und meist hat man diese Zeit nicht … [Mehr. ]

FX & CFD Broker

Artikel über Broker…

Broker Binary als gute Wahl für Trading

Der Broker Binary-com ist eine gute Wahl für Online Trading Das Interesse am Trading nimmt nicht ab … [Mehr. ]

Warum Pocketoption für Binäre Optionen nutzen

Warum soll man Broker Pocketoption für Binäre Optionen nutzen? In der EU hat man sich bezüglich … [Mehr. ]

Mit Bildschirmaufnahme von Trading Bonus erhalten

Mit Bildschirmaufnahme von Trading Bonus bei PocketOption erhalten Der Broker PocketOption ist im … [Mehr. ]

MT4-Software…

Forex Artikel…

Bitcoin über 9000 USD aber Trend zeigt nach unten

Kryptowährung Bitcoin über 9000 USD jedoch zeigt Trend nach unten Im letzten Beitrag über die Kryptowährung Bitcoin habe ich ja geschrieben das die digitale Währung unter 8000 US-Dollar gefallen ist … [Mehr. ]

Bitcoin wieder unter 8000 US-Dollar gefallen

Kryptowährung Bitcoin wieder unter 8000 US-Dollar gefallen Die Kryptowährung Bitcoin befindet sich seit Ende Juni im freien Fall. Ende Juni 2020 wurde der Höchststand mit über 13600 US-Dollar in … [Mehr. ]

Wie geht es mit Kryptowährung Bitcoin weiter?

Wie geht es in Zukunft mit Kryptowährung Bitcoin bei Trading weiter? Schon zu Beginn des Jahres 2020 haben wir über Analysten und Meinungen berichtet die einen steigenden Kurs der Kryptowährung … [Mehr. ]

Empfehlungen…

Risikohinweis:

Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren.
Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen.
Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Infos & Datenschutz…

Social Media Netzwerk…

WSO auf Facebook…

Copyright © 2020 wassindoptionen.eu · Trading · Informationen · Forex · Optionen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen Akzeptieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Investition in binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: