FAQ zu XTB

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Trading-Wissen

FAQ-Suche

Rubriken

Handelskonto

4 Rubriken / 8 Artikel

    Handelskonto Rubriken und Artikel:

Handelsplattformen

3 Rubriken / 7 Artikel

    Handelsplattformen Rubriken und Artikel:

Trading Lexikon

8 Rubriken / 42 Artikel

    Trading Lexikon Rubriken und Artikel:
    Handelskonto Rubriken und Artikel:
    Handelsplattformen Rubriken und Artikel:
    Trading Lexikon Rubriken und Artikel:

Beliebte Artikel

Einzahlungen durchführen

XTB bietet mehrere Möglichkeiten zur Kapitalisierung Ihres Handelskontos.

Die richtige Brokerwahl

Was Sie bei der Wahl Ihres Forex-Brokers unbedingt beachten sollten.

Wie aktiviere ich mein Handelskonto?

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Handelskonto bei XTB aktivieren, welche Dokumente und Angaben zur Identitätsfeststellung gebraucht werden sowie wie Sie abschließend Einzahlungen durchführen können.

Unsere Spreads

Die Spreads der drei unterschiedlichen Kontotypen von XTB.

Unsere Spreads

Die Spreads der drei unterschiedlichen Kontotypen von XTB.

Jetzt kostenfrei testen

Testen Sie unser Angebot 30 Tage lang kostenfrei. Die Einrichtung dauert nur wenige Minuten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

XTB im Test – Jetzt alles zu den XTB Erfahrungen im Testbericht lesen

XTB, ein international aufgestellter Broker, der seinen Hauptsitz in Warschau hat, besitzt inzwischen auch eine Niederlassung in Deutschland, natürlich in Frankfurt (Main). Daher wird der Broker für Kundengeschäfte in Deutschland sowohl von der polnischen als auch der deutschen Wertpapieraufsichtsbehörde reguliert. Das Unternehmen ist europaweit aktiv und weitere Büros befinden sich in Frankreich, Großbritannien, Tschechien, Portugal, Rumänien, Slowakei, Spanien, Türkei und Ungarn. Einer der Schwerpunkte befindet sich auf dem osteuropäischen Markt.

Das Angebot bei dem Broker, der im Jahr 2002 als X-Trade begann, umfasst den Handel mit Optionen und CFDs, wobei diese Basiswerte von Währungen, Rohstoffe, Indizes, ETFs, synthetischen Aktien und Aktien zugrunde liegen. 2020 zeichnete Bloomberg das Unternehmen in zwei Kategorien als besten Forex-Analysten aus. 2020 wurde XTB als bester Forex Broker und 2020 als bester CFD Broker bei der Börse am Sonntag Leserumfrage gewählt. Im Folgenden finden Sie den vollständigen

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Neuste Beiträge zu XTB

XTB im Test: Pro und Contra auf einen Blick

  • Regulierung über BaFin und polnische Wertpapieraufsichtsbehörde
  • Handelsplattformen MetaTrader 4, AgenaTrader und eigene XTB-Plattform xStation 5
  • ECN/STP-Trading /Forex, Edelmetalle)
  • Maximaler Hebel 1:30 bei Forex-Majors, 1:20 für Index-CFDs
  • kostenfreies und garantiertes Stop-Loss
  • Spreads ab 0,1 Pip / je nach Konto Kommissionen auf Aktien-CFDs und direkten Aktienhandel
  • kein fixer Bonus auf die Ersteinzahlung

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Der polnische Broker XTB, der sowohl von der polnischen Wertpapieraufsichtsbehörde als auch von der deutschen BaFin reguliert wird, bietet seinen Kunden einen maximalen Hebel von maximal 1:30 (Majors) an. Es können von den Kunden verschiedene Handelsplattformen benutzt werden, darunter ist auch der beliebte MetaTrader 4, die XTB-hauseigen Plattform xStation 5 und natürlich die Möglichkeiten des mobilen Tradings auf einer Reihe von Endgeräten. XTB bietet seinen Kunden auch das ECN/STP und NDD Trading an, bei dem XTB als Market Maker keine Einsicht in die Ordermöglichkeiten seiner Kunden hat. Ein kostenfreies und garantiertes Intra-Day Stopp-Loss wird den Kunden beim Standard Konto geboten, aber erst bei der Professional Variante des Kontos gibt es Spreads ab 0,1 Pip. Es gibt keine Mindesteinlage.

Im Überblick: Das Angebot von XTB

  • Wertpapierdepot: kostenlos
  • Verrechnungskonto: kostenlos (Commerzbank)
  • Provision: variiert, über Spreads und Kommission
  • Limitorders: kostenlos
  • Aufträge ändern/streichen: kostenlos
  • Mindesteinlage: 0 EUR
  • Software: MetaTrader 4 (STP möglich), xStation 5, AgenaTrader, Mobile Trading iPhone / Android / iPad, Smartwatch
  • Service: Livechat und telefonische Hotline 24/7, E-Mail, Demo-Konten (30 Tage unbegrenzt, danach nur für Kunden unbegrenzt), automatisierter Handel, kostenloser telefonischer Handel, Social Trading Plattform von XTB, Webinare, Livetrading-Webinare, Produktwissen, Börsenlexikon, Marktwissen und Marktanalysen

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Regulierung / Einlagensicherung bei XTB

Geschäfte mit Kunden aus Deutschland werden zum Teil über die deutsche BaFin und zum Teil über die zuständige polnische Aufsichtsbehörde reguliert und überwacht. Die Kundengelder werden auf Konten der Commerzbank aufbewahrt und sind dementsprechend über die gesetzliche und darüber hinaus über die freiwillige deutsche Einlagensicherung geschützt.

Die Konditionen von XTB: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Konten von XTB

Im Bereich der Konten hat XTB sein Angebot verfeinert und bietet drei verschiedene Modelle, die sich vor allem in Spread-Höhe sowie der Möglichkeit von STP und Market Maker unterscheiden.

Standard Konto: Das Kontomodell Basic bietet dem Einsteiger fixe Spreads (ab 0,8 Pip) und die Hebelwirkung ist auf 1:30 festgelegt. Als Basiswerte stehen 49 Währungspaare, rund 26 Indizes, 21 Rohstoffe, zahlreiche Aktien und tausende echte Aktien zur Auswahl. Die Teilnahme am STP-Trading wird ausgeschlossen, trotzdem stehen für das kleinste Kontomodell immer noch genügend Handelsplattformen zur Verfügung (MT4, xStation und AgenaTrader). Für Aktien-CFDs wird eine Kommission in Höhe von 0,08% und für den direkten Handel mit Aktien 0,10 % erhoben und Limit- sowie Stopp-Orders sind Intra-Day garantiert. Alle Produkte aus der Angebotspalette sind handelbar.

Pro Konto: Um variable Spreads zu haben, gibt es bei XTB das Kontomodell Standard. Der Unterschied zum Basic Konto ist vor allem, dass Stopp-Orders zum Marktpreis stattfinden und Spreads werden bereits ab 0,1 Pip geboten.

Professional Konto: Die Spreads sind variabel und beginnen bereits bei 0,1 Pip, die Kommissionen sind die gleichen wie bei den anderen beiden Konten. Im Prinzip handelt es sich auch um eines der vorhergenannten Konten, nur mit dem Unterschied, dass der Hebel deutlich höher ist. Nur als professionell eingestufte Kunden erhalten dieses Kontomodell.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Das Premium-Programm, ab 50.000 EUR Mindesteinlage, bot im Vergleich zu den anderen drei Konten vor allem individuelle Leistungen, dazu gehörten z.B. auch individuelle Webinare, persönliche Einzelschulungen und Einladungen zu verschiedenen Events.

Der Kunde hat die Möglichkeit zwischen verschiedenen Konten zu wählen

XTB Erfahrungen mit dem Handelsangebot

Im XTB Test haben wir den Broker als einen Anbieter kennengelernt, der seinen Kunden zahlreiche Finanzprodukte bietet. Der Fokus liegt vor allem auf dem CFD- und Forex-Handel. Dennoch versucht der Broker, auch alternative Investmentmöglichkeiten anzubieten, so beispielsweise auch Kryptowährungen. Schauen wir uns im Detail an, welche Handelsinstrumente der XTB Broker mit variablen Konditionen anbietet:

CFD-Handel

XTB bietet zahlreiche CFDs auf Indizes, Rohstoffe und Aktien, Forex, Kryptowährungen und ETFs an. Der Fokus liegt laut den XTB Erfahrungen jedoch auf den Aktien CFDs und den Devisen. Bei den Wertpapieren haben die Anleger die Auswahl aus über 1.600 verschiedenen Möglichkeiten. Hinzu kommen über 80 ETF CFDs sowie mehr als 20 Krypto CFDs. Garantiert ist das kostenlose Intra-Day Stopp-Loss im Standard Konto, was vor allem im Hinblick auf den Handel mit CFDs auf Indizes, ein beträchtlicher Vorteil ist: Garantierte Stops können aufgrund der im CFD-Trading üblichen großen Hebelwirkung die Transaktionskosten sonst rasch in die Höhe treiben.

Forex-Handel

Im Devisenhandel bietet XTB seinen Kunden 49 Währungspaare, wobei alle Majors und einige Exoten enthalten sind. Die Spreads hängen vom Konto ab, es kann bei der Wahl des Kontos darüber entschieden werden, ob fixe oder variable Spreads dem Kunden mehr zusagen.

XTB Test: Auch echte Wertpapiere handeln

Der XTB Broker stellt auffallend viele echte Einzelwerte für den Handel mit Aktien zur Verfügung. Mit über 1.900 Wertpapieren bietet er den Anlegern eine enorme Auswahl. Der Fokus liegt dabei auf amerikanische Aktien, denn hier stehen über 1.000 Einzeltitel zur Verfügung. Die Kunden können auch deutsche Wertpapiere investieren. Hier ist die Auswahl jedoch erfahrungsgemäß deutlich geringer (über 90). Auch der direkte Handel mit ETFs ist möglich. Für den Börsenhandel fällt eine geringer Kommission an.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

XTB Erfahrungen mit den Handelskonditionen

Im XTB Test darf natürlich der Blick auf die Handelskonditionen nicht fehlen. Die Anleger können wir bei dem CFD-Handel natürlich in den Hebel nutzen, der jedoch variabel ist. Private Anleger können mit maximal 1:30 der ausgewählten Devisen treten. Bei anderen Finanzinstrumenten (beispielsweise den Kryptowährungen, ist der Hebel deutlich geringer. Wer in Bitcoin und Co. investieren möchte, kann maximal mit 1:2 hebeln. Bei ETF CFDs beträgt der Hebel maximal 1:5, kann jedoch bei einzelnen werden auch bei maximal 1:1 liegen. Aktien CFDs können die Anleger ebenfalls mit maximal 1:5 hebeln. Bei Rohstoffen hängt der Hebel vom Einzelinstrument ab, beträgt jedoch maximal 1:10 (beispielsweise bei Aluminium).

Professionelle Trader haben höhere Hebel

Wer sich als professioneller Trader beim Broker registriert, kann einen höheren Hebel nutzen. Um jedoch die Zugangsvoraussetzungen als professioneller Anleger zu erfüllen, sind einige Hürden zu überwinden. Die ambitionierten Anleger müssen beispielsweise ausreichende Handelserfahrung oder bestimmtes Handelsvolumen nachweisen. Ist dies der Fall, erhalten sie den Zugang zu den speziellen Angeboten für professionelle Anleger.

Mehrfach ausgezeichnet und eine ausgezeichnete Wahl – der Online-Broker XTB

Erfahrungen mit den XTB Handelsplattformen

XTB stellt seinen Kunden gleich zwei Plattformen zur Auswahl:

Der MetaTrader hat sich bereits seit Langem als zuverlässige Plattform für den Handel mit Forex und anderen Finanzinstrumenten bewährt. Er überzeugt vor allem durch seine gute Bedienbarkeit und die Schnelligkeit. Außerdem wird er als Plattform für das Smartphone oder Tablet ebenfalls zur Verfügung gestellt. Wer möchte, kann den MT4 kostenlos mit dem Demokonto ausprobieren und erste Schritte mit virtuellem Guthaben beim Devisenhandel oder Investment in andere Finanzinstrumente machen. Die Trader erwarten unzählige kostenfreie Werkzeuge, mit der die Kursanalyse unterstützt werden kann. Außerdem gibt es Echtzeitdaten und Push-Benachrichtigungen ebenfalls gratis dazu.

Der MT4 unterstützt ebenso automatisierte Handelssysteme, sodass die Anleger auch auf höherem Niveau treten können. Dafür sind jedoch nicht zwangsläufig eingehende Programmierkenntnisse erforderlich. Stattdessen gibt es in der Community der Plattform bereits zahlreiche vorgeschriebene Skripte, welche die Trader 1:1 anwenden oder auf ihre Handelsgeschehnisse adaptieren können.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

xStation 5 – vor allem für Wertpapierinvestment

Als zweite Plattform stellt XTB Broker auch xStation 5 zur Verfügung. Diese Plattform wurde speziell für das Aktien Investment konzipiert und bietet dafür zahlreiche Möglichkeiten. Einer der wichtigsten Bestandteile ist Aktien-Scanner, mit dem Anleger problemlos gewünschte Wertpapiere nach verschiedenen Kriterien auswählen können. Die Plattform wurde bereits durch Fachmagazine preisgekrönt und gilt als besonders leistungsstark und benutzerfreundlich. Neben dem Aktien-Scanner stehen weitere Funktionen für die technische Analyse, die Auswertung von Handelsstatistiken oder das Chart-Trading zur Verfügung. Wer möchte, kann xStation5 ebenfalls kostenlos mit dem Demokonto testen und später zum Live-Konto wechseln.

XTB Test: ausgezeichneter Service des Brokers

XTB bietet seinen Kunden sowohl einen Livechat als auch eine kostenlose 24/7-Telefonhotline (selbstverständlich auf Deutsch). Der Broker kann aber auch über E-Mail kontaktiert werden. Neben den kostenlosen Demo-Konten (die entweder 30 Tage oder für Kunden sogar unbegrenzt laufen), stellt XTB auch den automatisierten Handel sowie kostenlosen telefonischen Handel zur Verfügung. Zudem haben Kunden bei XTB die Möglichkeit auf Social Trading. Weiterhin befinden sich im Angebot des Brokers Webinare, Livetrading-Webinare sowie Produktwissen, Börsenlexikon, Marktwissen und verschiedene Marktanalysen.

XTB Erfahrungen mit dem Weiterbildungsangebot

Im Test haben wir uns nicht nur die Handelskonditionen angesehen, sondern auch das Weiterbildungsangebot. Hier zeigt sich, dass der Broker für seine Kunden einiges zu bieten hat. So werden beispielsweise hilfreiche Artikel, Ratgeber, Videos oder Expertentipps angeboten. Sie sind sogar in einzelne Kategorien je nach Trading-Niveau untergliedert. Damit finden sich die Anleger noch besser zurecht und erhalten zugeschnitten auf ihr Trading-Niveau alle Informationen, die sie benötigen. Die Trading-Anfänger erlernen beispielsweise Schritt für Schritt Grundlagenwissen und setzen sich mit den Grundfunktionen der Handelsplattform auseinander.

Die professionellen und fortgeschrittenen Anlegern gegen erfahren, wie sie Strategien gezielt anwenden und einzelne Funktionen der Handelsplattformen für ihr Investment noch effektiver nutzen können. Auf Wunsch gibt es auch die Betreuung durch Experten im 1:1-Modus. Allerdings ist dieses Privileg nur Anleger vorenthalten, die ambitioniert investieren und hohe Volumina handeln.

Bei XTB erhalten Trader inzwischen die Möglichkeit CFDs auf Rohstoffe zu handeln

Broker Erfahrungen mit den Zahlungskonditionen

Wie schnell und sicher können die Trader bei XTB ihr Konto kapitalisieren? Diese Frage haben wir unseren Test ebenfalls beantwortet. Für die Ein- und Auszahlungen stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Auswahl. Dazu gehört die Zahlung per Kreditkarte (Visa und MasterCard), PayPal oder der Banktransfer. Erfreulich für die Kunden: Grundsätzlich sind die Einzahlungen völlig kostenlos. Das gilt jedoch nicht für die Auszahlungen. Hier können Kosten auf die Trader zukommen, wenn sie beispielsweise Gewinne unter 200 Euro auszahlen möchten. Dann berechnet XTB Broker pauschal 10 Euro. Deshalb empfehlen wir, die Gewinne nur über 200 Euro auszahlen zu lassen, um Kosten zu sparen und letztendlich mehr vom Trading-Gewinn übrig zu behalten.

XTB und die Sicherheit: der Blick auf Regulierung und Einlagensicherung

Im Test haben wir den prüfenden Blick auf die Regulierung und Einlagensicherung nicht vergessen. Durch seinen Sitz in Warschau ist der Broker durch die polnische Finanzaufsicht reguliert. Mittlerweile ist er auch mit Niederlassungen in über zwölf Ländern weltweit vertreten (zum Beispiel Deutschland oder Großbritannien). Deshalb untersteht er auch in den jeweiligen Ländern den dort zuständigen Aufsichtsbehörden. Die Anleger können sich aufgrund der Regulierung sicher sein, dass zumindest rein rechtlich die Grundlage für eine sichere Handelsumgebung gegeben ist.

Testberichte zum Angebot von XTB: Erfahrungen aus Presse & Internet

Zu XTB liegen einige Testberichte und Auszeichnungen vor, die im Folgenden kurz vorgestellt werden. 2020 zeichnete Bloomberg das Unternehmen in zwei Kategorien als besten Forex Analysten aus: in der Gesamtwertung wurde der 4. Platz erreicht, das bedeutet, dass die Meinung XTBs zum Marktgeschehen in der Branche durchaus wahrgenommen wird. 2009 wurde XTB in seiner Heimat Polen als einer der „Best Equity Broker in Poland“ ausgezeichnet und erreichte dabei den 2. Platz. Das insgesamt positive Bild bestätigen auch aktuelle XTB Erfahrungen aus Deutschland: 2020 wurde bei einem Test von broker-test.de der 2. Platz in der Kategorie „Forex Broker“ an XTB vergeben.

Das kostenlose Demokonto von XTB bietet einen Einblick in die Welt des Tradings

Härtetest für XTB – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?

XTB bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an Webinaren und Live-Trading-Webinaren, bei denen Sie eine Menge über das Traden von CFDs und Forex lernen können. Sie sollten sich die Zeit dafür durchaus nehmen, damit Sie beim Handel mit den nicht ganz risikofreien Produkten Ihre Freude haben.

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie Ihre Börsen-Herausforderung starten?

XTB hat keine Mindesteinzahlungssumme festgelegt. Deshalb sind die Trader äußerst flexibel und können auch mit kleineren Beträgen an den Märkten agieren. Wer möchte, kann sogar ohne eigenes Kapital mit dem Demokonto eigene XTB Erfahrungen sammeln.

Der Faktor Rendite: Wie hoch ist die gewünschte Rendite mit dem eigenen Aktiendepot?

Mit CFDs und Forex können Sie durchaus hohe Renditen erwarten. Ähnlich hoch sind bei einem solchen Handel allerdings auch die Risiken, auf die Sie auf der Webseite von XTB aber jederzeit hingewiesen werden.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

Bei XTB können riskantere Produkte gehandelt werden. Seien Sie sich darüber bewusst, dass dieser Handel zwar einfach aussieht, aber um damit gute Renditen zu erzielen, dann doch mehr dazu gehört als bloßes Glück allein. Um das Risiko zunächst einschätzen zu lernen, empfehlen wir die Nutzung von Demokonto, welches durch den Broker kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Zusätzlich ist auch das Weiterbildungsangebot hilfreich, denn hier werden Möglichkeiten für das Risikomanagement genau erklärt.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker?

Den polnischen Broker XTB können Sie sowohl per E-Mail, als auch direkt bei der kostenfreien 24/7-Hotline oder im Live-Chat erreichen, wenn Sie mal ein Problem oder eine Fragen haben, die sofort geklärt werden muss.

Jetzt beim Broker anmelden: www.xtb.com/

Ihre XTB Broker Erfahrungen?

Wie sind Ihre Erfahrungen mit XTB? Haben Sie das Angebot bereits getestet und sich darüber eine Meinung gebildet? Dann teilen Sie uns diese mit – wir und die Leser von depotvergleich.com freuen uns darauf!

Fragen & Antworten zu XTB

[wsam-faq]
[question title=“Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?“]
XTB hat seinen Hauptsitz in Warschau, Polen.
[/question]
[question title=“Handelt es sich bei XTB um einen regulierten Broker?“]
Ja, XTB wird von der Bafin reguliert.
[/question]
[question title=“Kann ich den Handel bei XTB im Vorfeld erst testen?“]
Ja, XTB stellt ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.
[/question]
[question title=“Welche Handelsprodukte bietet XTB an?“]
Bei XTB können Sie unter anderem Forex, CFDs und Kryptowährungen handeln.
[/question]
[/wsam-faq]

XTB Handelskosten: Niedrige Spreads in allen Basiswerten

Ein Vergleich verschiedener Broker sollte nie ohne einen Blick auf die Handelskosten auskommen. Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit den XTB Handelskosten auseinandergesetzt. Insbesondere lag der Fokus dabei auf den unterschiedlichen Kosten beim Handel von ETFs, ETF CFDs, Aktien CFDs und synthetischen Aktien. Denn immer mehr CFD Broker bieten neben dem Investment über Differenzkontrakte auch den klassischen Handel mit ETFs und Aktien an. Die von uns gesammelten Informationen können von Tradern, die sich für die Investition in eines der Produkte interessieren, in jedem Vergleich genutzt werden.

  • Registrierung bei XTB mit keinerlei Kosten verbunden
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Aktivierung des Handelskontos über Identifizierung notwendig
  • Demo-Konto ebenfalls kostenfrei nutzbar

In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

Basisinformationen über den Broker XTB

Wer sich für den Handel mit Aktien und ETFs interessiert, sollte einen Vergleich mit mehreren Brokern durchführen. Nur so ist es möglich, den passenden Anbieter zu finden. In einem Vergleich sollten alle Aspekte berücksichtigt werden, weswegen wir nachfolgend XTB in einem Kurzporträt vorstellen. So gewinnen Interessierte ein erstes Bild über den Broker. Mit den weiteren Informationen unseres Ratgebers kann dieses Wissen anschließend vertieft werden.

Bei XTB handelt es sich um einen CFD- und Forex-Broker mit mehr als 14 Jahren Erfahrung in diesem Bereich. Im Angebot befinden sich über 3.000 Märkte, die in Form von Differenzkontrakten handelbar sind. Dadurch haben Anleger nicht nur die Möglichkeit Hebel beim Trading einzusetzen, sondern können neben steigenden auch von fallenden Märkten profitieren.

Zusätzlich zu diesem bereits umfangreichen CFD Angebot bietet der Broker mittlerweile auch den Handel mit echten Aktien und ETFs an. In diesem Fall findet der Handel also nicht als CFD statt. Aktien und ETFs gehörten zwar auch zuvor bereits zur Angebotspalette von XTB, allerdings waren sie bis vor einiger Zeit nur als CFDs handelbar. Seit einiger Zeit haben Anleger nun also die Wahl, ob sie in echte Aktien und ETFs investieren oder diese als Differenzkontrakte handeln möchten.

Die große Auswahl handelbarer Basiswerte ist einer der Gründe, warum der Broker zu den größten Mitteleuropas zählt. Für sich selbst nimmt er gar in Anspruch, weltweit führend zu sein. Unterstrichen wird dieser Anspruch durch Niederlassung in zwölf Ländern weltweit, darunter auch Deutschland. Überall dort wird er auch von den zuständigen Behörden reguliert.

XTB bietet den Handel in echte Aktien an

Aktien, ETFs und weitere Produkte bei XTB handelbar

Das Handelsangebot der Broker sollte in einem Vergleich stets eine übergeordnete Rolle einnehmen. Schließlich nützen günstige Handelsgebühren und eine innovative Handelsplattform dem Trader nicht, wenn der gewünschte Markt überhaupt nicht zum Handel zur Verfügung steht.

Nachfolgender Liste kann daher entnommen werden, welche weiteren Produkte bei XTB neben echten ETFs und Aktien handelbar sind:

  • CFDs auf Forex: EUR/USD, EUR/GBP, AUD/USD, NZD/USD
  • CFDs auf Indizes: UK100, DE30, US2000, EU50
  • CFDs auf Rohstoffe: Gold, Silber, Öl, Kaffee, Mais
  • CFDs auf Kryptowährungen: Bitcoin, Ripple, Ethereum, Dash, Litecoin
  • CFDs auf Aktien: Apple Inc, Adidas AG, BASF SE, Bayer AG
  • CFDs auf ETFs: iShares MSCI Emerging Markets, VanEck Vectors Junior Gold

Wie bereits im ersten Abschnitt angesprochen, darf das Angebot von XTB getrost als umfangreich beschrieben werden. Den Hauptteil hiervon machen mit knapp 1.600 Einzeltiteln zwar die Aktien-CFDs aus. Doch auch bei ETF CFDs (ca. 90 Stück), Devisen (ca. 50 Stück), Indizes (ca. 35 Stück), Rohstoffen (ca. 20 Stück) und Kryptowährungen (5 Stück) bietet der Broker eine ausreichend große Auswahl.

Ergänzt wird dieses Angebot um echte Aktien aus beispielsweise Deutschland, Frankreich, USA, Niederlande oder Spanien und echte ETFs, wie beispielsweise den Lyxor Stoxx European 600 Banks ETF oder den iShares NASDAQ 100 UCITS ETF. Die Auswahl bei den echten Aktien ist mit über 1.900 Titeln sogar größer als im Bereich Aktien-CFDs. Bei den echten ETFs hält sich das Verhältnis im Vergleich zu ETF CFDs in etwa die Waage.

xtb Jetzt XTB Konto eröffnen und zu günstigen Konditionen handeln: www.xtb.com/de

XTB Handelskosten für synthetische Aktien und ETFs

Neben der Auswahl handelbarer Basiswerte sollten bei einem Vergleich auch die Handelskosten berücksichtigt werden. Aus diesem Grund haben wir uns mit den XTB Handelskosten auseinandergesetzt, über die wir nachfolgend nun berichten werden.

XTB bietet grundsätzlich auf alle CFD-Produkte enge Spreads und niedrige Transaktionskosten an. So kann beispielsweise das Währungspaar EUR/USD, welches gleichzeitig das weltweit meistgehandelte darstellt, bereits ab einem Spread von 0,1 Pips gehandelt werden. Der Broker bietet auf seiner Website eine vollständige Einzelaufstellung aller Spreads, so dass wir diese an dieser Stelle nicht bieten.

Außerdem können alle, die sich für den Handel mit synthetischen Aktien und ETFs interessieren, auf der Website des Brokers die Kommissionen von XTB mit den Kommissionen anderer Anbieter vergleichen. Der Broker hat hierzu eigens einen Rechner eingerichtet, über den sich Anleger die Kosten bei einem Investitionsbetrag von 1.000, 5.000 oder 10.000 Euro anzeigen lassen können. In einem weiteren Feld kann alternativ auch jeder beliebige Betrag eingegeben werden, die Kosten werden dann automatisch berechnet.

Aus diesem Rechner geht hervor, dass XTB im Vergleich zu anderen Brokern – aufgelistet sind beispielsweise ING, Comdirect oder sBroker – deutliche günstigere Gebühren erhebt. Deutsche Aktienwerte sind ab einer Gebühr von 0,10% handelbar, der Mindestbetrag liegt bei 3,99 Euro. Für alle anderen Aktienwerte beträgt die Gebühr zwar ebenfalls 0,10%, jedoch liegt der Mindestpreis bei 3,99 Euro (3,99$ für US-amerikanische Aktien). Ähnliche Konditionen weisen ETFs auf, wo ebenfalls Kommissionen ab 0,10% (min. 3,99 Euro) erhoben werden.

Gut zu wissen

Bei der Nutzung des Vergleichsrechners sollten Anleger einige Punkte beachten. Der Vergleich beruht auf Angaben, die bei den entsprechenden Anlegern für jeden Interessierten frei zugänglich sind. Sonderaktionen oder Bonusangebote werden dabei nicht berücksichtigt. Es wird daher jedem Anleger empfohlen, die Angaben nochmals zu überprüfen. Um einen ersten Eindruck über die später anfallenden Kosten zu gewinnen, ist der Rechner jedoch allemal ausreichend.

Auf der XTB-Webseite lassen sich alle Investment-Möglichkeiten einsehen

Unterschiede im Handel von synthetischen Aktien und Aktien CFDs

Welche Unterschiede bestehen zwischen dem Handel mit synthetischen Aktien und Aktien CFDs bei XTB? Dieser Frage gehen wir in diesem Abschnitt der XTB Handelskosten auf den Grund. Zunächst schauen wir uns dazu an, welche Eigenschaften beide Handelsformen besitzen.

Wer CFDs auf Aktien handeln möchte, erhält bei XTB direkten Marktzugang (DMA). Der Broker bedient sich also keines Market Maker Modells, sämtliche Aufträge erscheinen im Orderbuch an der Börse. Dank der Smart Order Routing Technologie kommt es zusätzlich zur Ausführung zum besten Preis. Aufträge werden automatisch an den Standort weitergeleitet, auf den dies zutrifft.

Die Abrechnung findet weiterhin umgehend („T+0 Abrechnung) statt, es muss keine Wartezeit kalkuliert werden. Die Gebühren beginnen bei 0,08% der gehandelten Position, der Mindestbetrag liegt bei 8 Euro. Darüber hinaus besitzen Aktien CFDs alle Vorteile, mit denen der CFD-Handel im Allgemeinen verbunden ist. Anleger haben die Möglichkeit zum Leerverkauf und können so an fallenden Kursen partizipieren. Bei XTB können sie außerdem von einer Hebelwirkung bis zu 1:10 profitieren.

Bei einer Investition in Aktien CFDs geht der Bezugswert nicht in den Besitz des Anlegers über. In diesem Punkt besteht eine Gemeinsamkeit zu synthetischen Aktien, da es sich hierbei um eine CFD ohne Hebelwirkung handelt. Bei XTB findet der Handel über die xStation 5 Handelsplattform statt. Über diese erhalten Anleger Zugang zu 16 globalen Börsenplätzen, darunter die Börsen in Frankfurt, London oder New York. Die Kursstellung erfolgt in Realtime, Gebühren werden hierfür keine erhoben.

ETFs und ETF CFDs – was sind die Unterschiede?

Bevor wir abschließend einen Blick auf die zu erwartende XTB Dividende beim Handel mit den Finanzprodukten richten, beleuchten wir zunächst noch die Unterschiede zwischen ETFs und ETF CFDs. Wie schon im Beispiel der Aktien sind auch diese vielfältig, so dass ein vorheriger Vergleich alternativlos ist, um das richtige Produkt zu finden.

Auch bei den ETF CFDs, die die Kursbewegungen von Exchange Traded Funds replizieren, erhalten Anleger direkten Marktzugang. Hierdurch ist kein Interessenkonflikt zu befürchten, der bei Market Makern mit eigener Kursstellung bisweilen anzunehmen ist. Per Smart Order Routing werden die Aufträge ebenfalls stets an den Standort weitergeleitet, an dem die bestmögliche Ausführungspreis zur Verfügung steht.

Die Gebühren entsprechen den bereits bei den XTB Aktien Kosten genannten 0,08% (mindestens 8 Euro). Der maximal mögliche Hebel ist ebenfalls Deckungsgleich und beträgt 1:10. Darüber hinaus können Anleger auch hier in der Erwartung fallender Kurse Leerverkäufe vornehmen. Bei der Abrechnung kommt es zu keiner Wartezeit.

Die Investition in klassische ETFs stellt eine immer beliebter werdende Alternative zu Investmentfonds dar. Da diese passiv gemanagt werden, entstehen kaum laufende Kosten. Bei XTB ist zusätzlich die Kommission ab 0,10% oder mindestens 3,99 Euro zu berücksichtigen. Daher eignen sie sich ETFs beispielsweise im Rahmen einer langfristigen Anlagestrategie. Durch die Abbildung eines Fonds findet eine gleichzeitige Investition in eine Vielzahl von Basiswerten statt. Aus diesem Grund werden ETFs oftmals als Grundlage eines diversifizierten Depots genutzt.

xtb Jetzt XTB Konto eröffnen und zu günstigen Konditionen handeln: www.xtb.com/de

Investition in Aktien und ETFs: Welche XTB Dividende ist zu erwarten?

Anleger investieren ihr Kapital in Aktien und ETFs mit dem Ziel, eine möglichst hohe Dividende zu erhalten. Diese stellt den Gewinn des Unternehmens dar, welches an die Aktionäre verteilt wird. Die Höhe der Dividende wird ebenso vom Vorstand des Unternehmens festgelegt wie der Zeitpunkt der Ausschüttung. Vierteljährliche oder jährliche Dividendenzahlungen am Ende eines Rechnungsjahres gehören zu den verbreitetsten Modellen.

Synthetische Aktien wurden zuvor als CFD ohne Hebelwirkung beschrieben. Es handelt sich dabei um ein noch verhältnismäßig junges Derivate. Dieses verhält sich also wie eine physische Aktie, ist jedoch mit zusätzlichen Vorteilen verbunden. Beispielsweise ist der Verlust aus Long-Positionen nur auf das eingesetzte Kapital begrenzt, außerdem entstehen keine Overnight-Finanzierungskosten.

Folgende Märkte werden von XTB für eine Investition über synthetische Aktien zur Verfügung gestellt:

Da synthetische Aktien in ihrer Eigenschaft als Derivat nicht in den Besitz des Anlegers übergehen, stellt sich berechtigterweise die Frage, ob überhaupt eine XTB Dividende gezahlt wird. Die gute Nachricht: ja, Anleger haben bei der Eröffnung einer Long-Position Anrecht auf eine Netto-Dividende. Bei Short-Positionen wird diese anhand der Brutto-Dividende berechnet.

Mit welcher Höhe bei der Auszahlung der Dividende gerechnet werden kann, können wir an dieser Stelle jedoch nicht beantworten. Diese unterscheidet sich von Unternehmen zu Unternehmen. Kleine Unternehmen oder Start-ups zahlen bisweilen sogar gar keine Dividende, sondern reinvestieren ihren Gewinn um das Wachstum des Unternehmens zu fördern.

Gut zu wissen

An dieser Stelle möchten wir noch einen Blick auf die Dividendensteuer bei der Investition in ausländische Basiswerte richten. Bei physischen Aktien handelt es sich dabei um ein kompliziertes Verfahren, da zur Nettowert-Zahlung der ausländische Steuersatz des jeweiligen Anlegers berücksichtigt wird. Bei synthetischen Aktien liegt der Berechnung jedoch der inländische Steuersatz zugrunde. Zu berücksichtigen ist außerdem die Steuer auf Kapitalerträge.

Mit dem MT4 und der xStation 5 verfügt XTB über zwei leistungsstarke Plattformen

Fragen zu den XTB Handelskosten: Wer kann weiterhelfen?

In unserem Ratgeber über die XTB Handelskosten haben wir versucht, ein möglichst umfangreiches Bild zu diesem Thema zu zeichnen. Dennoch sind wir natürlich nicht in der Lage, alle Möglichkeiten zu berücksichtigen und für jeden Basiswert eine konkrete Angabe zu machen – dafür ist die Auswahl beim Broker schlicht zu groß. Außerdem werden die tatsächlichen Kosten einer Investition durch mehrere Faktoren beeinflusst, beispielsweise den aktuellen Marktpreis oder das gehandelte Volumen.

Wenn Interessierte nun tiefergehende Informationen zu den XTB Aktien Kosten benötigen, finden sie diese unter anderem auf der Website des Brokers. Die FAQ befasst sich mit zahlreichen Fragen und Problemen, die zum Thema Handelskosten aufkommen können. Auch der zuvor angesprochene Rechner ist ein hilfreiches Tool, wenngleich die Informationen vor einem Handelsabschluss gegengeprüft werden sollten.

Wenn weder die FAQ noch der Rechner die benötigten Informationen bereitstellen, können Anleger zuletzt außerdem den Kundensupport des Brokers kontaktieren. Dieser ist folgendermaßen erreichbar:

  • Telefon-Hotline
  • E-Mail-Adresse
  • Chat mit XTB Online-Trading

Der Telefonsupport findet über die Niederlassung in Frankfurt statt. Trotz seines Status als internationaler Broker können Anleger also von einem deutschsprachigen Kundendienst profitieren. Dies ist keineswegs als Selbstverständlichkeit anzusehen. Für ortsansässige Anleger kann alternativ ebenso ein Besuch der deutschen Niederlassung Sinn ergeben, wenn sie sich zu verschiedenen Themen beraten lassen möchten.

Um zu verhindern, dass Hilfesuchende in der Warteschleife hängen, hat der Broker eigene Rufnummern für verschiedene Themengebiete eingerichtet. So können die Bereiche Schulungen, Marketing, Kontoeröffnung und allgemeiner Kundensupport direkt kontaktiert werden. Es handelt sich dabei zumeist um kostenfreie 0800er-Nummern.

Fazit: Broker überzeugt mit niedrigen XTB Handelskosten

Wie fällt unsere Bewertung der XTB Handelskosten abschließend aus? Außer Frage steht, dass der Broker zu den günstigsten Anbietern am Markt gehört. Die Gebühren der angebotenen Basiswerte liegen meist deutlich unter denen der Mitbewerber. Allerdings sollten sich Anleger bei der Recherche nicht nur auf den Rechner auf der XTB Website verlassen, sondern bei anderen Brokern ebenfalls gezielt Informationen einholen. Ein weiterer Pluspunkt des Brokers ist, dass sämtliche Gebühren, Kommissionen und Spreads online nachzuvollziehen sind. Mit versteckten Kosten ist bei XTB nach unserer Erfahrung also nicht zu rechnen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Investition in binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: