Erfahrungen der Leser mit Binären Optionen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Broker vergleichen und Binäre Optionen handeln

Was sind Binäre Optionen?

Kurz erklärt:

Das Finanzprodukt ist schnell zu verstehen, denn Sie treffen einfach eine Vorhersage, ob ein bestimmter Basiswert in einer definierten Zeitspanne ansteigen oder fallen wird. Dafür müssen Sie einen selbstausgewählten Betrag investieren. Sollte Ihre Vorhersage eintreffen, machen Sie Gewinn. Dieser Gewinn beläuft sich in der Regel auf 90 Prozent des eingesetzten Kapitals, kann aber in einzelnen Fällen auch bis zu 500 Prozent betragen.

Ausführlicher erklärt:

Binäre Optionen zeichnen sich durch die einfache Funktionsweise und Handhabung aus. Im Unterschied zum klassischen Optionshandel haben Binäre Optionen ein geringes finanzielles Risiko, da der Handel schon ab wenigen Euros möglich ist. Daher sind binäre Optionen besonders auch für Einsteiger sehr interessant.

Beim binären Optionshandel spekuliert der Händler auf die Kursentwicklung eines bestimmten Basiswertes. Er muss lediglich einschätzen, ob der Kurs in einem bestimmten Zeitraum steigen oder fallen wird. Der Zeitraum, sowie die Rendite und das Risiko sind damit vorbestimmt. Als Assets (Basiswerte) lassen sich je nach Angebot des Brokers aus verschiedenen Aktien, Indizes, Rohstoffen oder Währungen wählen. Beispielsweise lässt sich auf Forex Währungs-Paare wie Euro/Dollar spekulieren, aber auch Rohstoffe wie Gold oder Öl sind sehr beliebt. Manche Broker wie zum Beispiel Finmax bieten den Handel auf besondere Assets wie zum Beispiel Twitter-Aktien oder Bitcoins an. Hat man mit dem Kauf einer Call-Option auf einen steigenden Kurs gesetzt oder dementsprechend mit einer Put-Option auf einen fallenden Kurs und liegt mit seiner Markteinschätzung richtig, befindet sich die Option „im Geld“ und der Händler erhält die zuvor festgelegte Rendite ausbezahlt. War die Markteinschätzung falsch, verfällt die Option, der Händler hat somit seinen Einsatz verloren.

Viele Broker ermöglichen aber eine Teil-Rückzahlung durch eine Verlustabsicherung (meist bis 15 %). Die mögliche Rendite liegt meist zwischen 80-90 %, im High-Yield Bereich (äußerst risikoreich!) kann die Rendite auch bis zu 500 % betragen. Die Rendite sowie eine mögliche Verlustabsicherung variiert aber sehr von Anbieter zu Anbieter. Unser Binäre Optionen Broker Vergleich schafft aber hier Überblick.

4 Vorteile Binärer Optionen gegenüber anderen Spekulationsgeschäften

Binäre Optionen sind wesentlich einfacher zu verstehen und zu handeln. Es gibt nur zwei relevante Fälle: Man liegt richtig oder falsch.

    Gewinn und Risiko stehen vorher schon fest die Laufzeit lässt sich vorbestimmen sehr geringes Einstiegskapital. Kontoeröffnung ab nur 10€ und handeln ab nur 1€ (IQ Option) ebenso hohe Performance möglich (Gewinne bis zu 500% und mehr möglich) – und das in sehr kurzer Zeit.

Welches konkrete Risiko gibt es bei Binären Optionen?

Der mögliche Totalverlust, sollte man mit seiner Einschätzung falsch liegen.
Einige Broker bieten allerdings eine Verlustabsicherung von bis 15% an.

Die rechtliche Lage von binären Optionen

Seit 2. Juli 2020 ist es europäischen Brokern verboten, binäre Optionen weiterhin anzubieten. Die ESMA hat ein europaweites Verbot für Binäre Optionen sowie eine Einschränkung für den Handel mit CFDs ausgesprochen.

Trotzdem dies viele für eine Anlegerbevormundung halten, ist dies nun mal Fakt.
Inzwischen gibt es aber Alternativen: Interessierte Händler können zum einen auf Broker ausweichen, die außerhalb der Europäischen Union reguliert und lizensiert sind und somit weiterhin binäre Optionen handeln. Desweiteren fällt die innovative Plattform Spectre.ai nicht unter das ESMA-Verbot, da diese auf einer Blockchain basiert.

Die Top Broker für binäre Optionen – unsere Erfahrungen

Finmax

Unsere Empfehlung für Deutschland und alle anderen EU-Länder:

Durch die CROFR reguliert darf der Broker Finmax binäre Optionen in Europa weiterhin anbieten. Seinen Neukunden winken bis zu 100% Bonus. Profi-Charts, kostenloses Demokonto, Konto ab 250€ und handeln ab 5 Euro sind nur einige wenige Features, die der Broker anbietet.

Mehr Informationen in unserem Bericht Finmax Test und Erfahrungen.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Spectre.ai

Spectre – die Revolution im binäre Optionen Handel

Sehr innovativ: Hier werden binäre Optionen und CFDs in einer Blockchain gehandelt. Kein Broker. Kein ESMA-Verbot. Volle Liquidität. Absolute Transparenz. Zudem keine Mindesteinzahlung, sekundenschnelle Auszahlung, Demokonto, über 50 Assets und vieles mehr.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

IQ Option

FX Optionen – Die binäre Optionen Alternative

Der populärste und beliebteste unter den Binäre Optionen Brokern bietet digitale und binäre Optionen weiterhin an, allerdings nur für Händler aus der Schweiz und anderen non-EU Ländern. Für Deutschland und andere europäische Länder hat IQ Option die FX Optionen entwickelt – für Europa DIE Alternative zu binären Optionen. Sie entspricht voll und ganz den ESMA–Richtlinien. Mit einer sehr ausgereiften eigenen Plattform, die vielfältige Analyse-Tools bietet, hebt sich IQ Option von anderen Brokern ab. Unbegrenztes gratis Demokonto, Handeln ab 1 Euro, Mindesteinzahlung nur 10 Euro und vieles mehr machen diesen Broker sehr attraktiv.

Mehr Informationen in unserem Bericht IQ Option Test und Erfahrungen.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Vorteile für Trader auf binäre-optionen.info

Wir nehmen Interessierte und Händler an die Hand, egal ob Neuling, Fortgeschrittener oder Profi.

Im Bereich Basiswissen werden Grundkenntnisse über den Handel mit binären Optionen vermittelt. Der Leser erfährt, was Binäre Optionen im Detail sind und wie man sie handelt. Der aktive Händler kann sich im Strategien-Bereich über Handelsstrategien, Analysemethoden und diverse Trading Tools weiterbilden.

In unserem Blog halten wir Händler über Neuigkeiten rund um Binäre Optionen am Laufenden. Wir behalten den Markt stets im Blick und berichten über neue Broker-Features, beantworten die häufigsten Fragen zu binären Optionen und deren Brokern und geben wertvolle Trading Tipps. Vor allem aber handeln wir auch exklusive Deals mit Brokern aus, die ausschließlich Leser unserer Website erhalten können. Dies reicht von besonderen Bonusangeboten bis hin zu gratis Trades. Über besondere Aktionen so wie ebengenannte exklusive Deals berichten wir im Bereich Promotions und Aktionen.

Unser großer Binäre Optionen Broker Vergleich schafft jedem interessierten Händler einen Überblick über seriöse deutschsprachige binäre Optionen Broker. Jeder dieser Broker ist lizenziert, wurde von uns persönlich ausführlich getestet und auf Seriösität, schnelle Auszahlung, guten Support und vieles mehr geprüft. In den einzelnen Testberichten kann man alle verfügbaren Features und aktuellen Details zu jedem Broker nachlesen.

Binäre Optionen mit Smartphone (Handy) handeln

Einfach die App des Brokers, bei dem man schon angemeldet ist, kostenlos runterladen und einloggen. Asset aussuchen, Laufzeit wählen und eine Einschätzung abgeben, ob der Kurs steigen oder fallen wird.

Apps sind in der Regel sehr einfach gehalten, um einen schnellen Handel zu ermöglichen. Möchte man alle Features eines Brokers nutzen, sollte man daher die Handelsplattform des Brokers besser über den mobilen Browser aufrufen. Der Handel über die App erfolgt aber wesentlich schneller als der Handel über den Browser, was für Scalping (Handel mit ultra-kurzen Laufzeiten) beispielsweise sehr wichtig ist.

Alternativen für den Handel mit binären Optionen

Binäre Optionen sind ein sehr einfach zu verstehendes Finanzprodukt, was zwar leicht zu handeln ist, aber trotzdem viel Erfahrung nötig ist, um auch wirklich dauerhaft erfolgreich damit zu traden. Für viele Neulinge waren binäre Optionen in den letzten Jahren ein leichter Einstieg in die interessante Welt des Online-Tradings.

Nachdem der Binäre Optionen Handel inzwischen für EU-Händler nur noch bei Brokern ausserhalb der EU möglich ist, ist natürlich auch interessant, sich über Alternativen Gedanken zu machen. Wer in die Welt der Binären Optionen geschnuppert hat, wird mit Sicherheit auch andere Finanzinstrumente sehr spannend finden: Denn nicht weniger interessant ist auch der Handel mit CFDs auf Forex, Aktien und ganz aktuell natürlich Kryptowährungen. Weniger Risiko (aber auch weniger Gewinn) bietet beispielweise der Handel mit ETFs.

Wer ein Konto bei Brokern wie IQ Option, BDSwiss, 24Option oder Finmax besitzt, hat vielleicht sowieso schon ein wenig Erfahrungen mit alternativen Handels-Instrumenten gemacht. BDSwiss und 24Option sind gänzlich auf den CFD/Forex – Handel umgestiegen. IQ Option ist heute weltweit sehr erfolgreich und bietet neben binären und digitalen Optionen (in non-EU Ländern) EU-Händlern wie aus Deutschland den Handel mit Forex, Aktien, Kryptowährungen und bald auch ETFs an. Es gibt also sehr viele interessante Alternativen zum Handel mit binären Optionen.

Selbstverständlich sollte man sich mit neuen Handelsinstrumenten auch erst mal in Ruhe vertraut machen. Die meisten Broker bieten daher auch ein Demokonto zum Üben an. Unsere Empfehlung ist hier der Broker IQ Option, der dauerhaft ein kostenloses Demokonto zur Verfügung stellt.

Unsere Empfehlung: IQ Option, der Allround-Broker

    Dauerhaft kostenloses Demokonto Konto ab nur 10 Euro Handel ab nur 1 Euro CFDs auf Forex, Aktien und Kryptowährungen Digitale/Binäre Optionen für Schweiz und non-EU weiterhin verfügbar FX Optionen als Binäre Optionen Alternative für Europa

Für detaillierte Informationen zu IQ Option lesen Sie bitte den Testbericht über unsere
IQ Option Erfahrungen.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

Die Erfahrungen unserer Leser mit dem Handel mit Binären Optionen

Ich würde gerne einen sehr schönen Brief von einem unserer Leser an uns mit Ihnen teilen; Natürlich mit Jakes Erlaubnis, es ist also alles so in Ordnung.

Empfohlen von einem Freund, habe ich vor ein paar Monaten von Binären Optionen erfahren. Er hat mich davon überzeugt, es mit ihm auszuprobieren. Als ich anfing, hatte ich quasi keinerlei Erfahrung mit jeder Art zu handeln. Also habe ich zunächst ein wenig über sie gelesen und mir dann selbst einen Broker für Binäre Optionen gesucht.

Ich habe mich basierend auf der Empfehlung meines Freundes für TopOption entschieden. Mit Hilfe meiner Kreditkarte habe ich Geld auf mein Trading-Konto eingezahlt – 100 USD für den Anfang. Ich habe Facebook– und Apple-Optionen für einige Zeit gehandelt, weil ich dachte, ich kenne sie, wodurch ich etwas Geld verdienen könnte. Das war, was ich dachte. Die Wahrheit ist, dass ich aus der Hüfte geschossen und nichts verdient habe.

Ich hoffte und suchte nach einer Strategie irgendwo im Internet, denn auch die Börsenhändler mussten es ja irgendwie machen.

Ich habe Ihre Seite xbinop.com gefunden und fand dort eine grundlegende Strategie (die Verwendung von Trendlinien). Auch wenn ich damit kein Geld verdient habe, habe ich auch kein Geld verloren und zumindest habe ich die Dos und Don’ts gelernt. Später habe ich herausgefunden, dass 10-60 Minuten-Optionen für mich am besten geeignet sind, weil sie in der Regel eine höhere Erfolgsquote haben und ich lieber ein paar profitable Trades mit größeren Summen als viele kleine mache.

Und dann eines Tages, ist es passiert. Ich hatte Glück und habe in der gesamten erste Woche meine (nächste) Einzahlung von 100 USD verdoppelt. Dabei habe ich jeweils mit 10 Dollar pro Trade gehandelt.

In der nächsten Woche (diese Woche) war ich wieder profitabel, zwar nicht so sehr, wie die Woche zuvor, aber dennoch habe ich Profit gemacht. Vielen Dank Colin

Vielen Dank für Deine Nachricht und wir wünschen Dir viel Glück, Jake.

Autor

Mehr Step

Ich wollte mir schon seit der Mittelschule eine Art von geschäft aufbauen und Geld verdienen. Leider war ich nicht sehr erfolgreich bis zu meinem Abschlussjahr auf dem Gymnasium, in dem ich schließlich begann, über Online-Geschäfte nachzudenken. Heute trade ich Binäre Optionen in Vollzeit und freue mich daher sehr, meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Weiterlesen

Erfahrungen der Leser mit Binären Optionen

Heute habe ich eine weitere sehr nette E-Mail erhalten. Und diese möchte ich mit Ihnen teilen (nach Genehmigung des Autors natürlich). Es ist eine Geschichte von einem unserer Leser, der aus erster Hand binäre optionen erfahrungen mit den Konsequenzen von Stress und Emotionen hatte, wenn seine Trades nicht „im Geld“ endeten, aber auch, dass erfolgreiche Trades das Ego des Händlers verbessern.

Ich empfehle Ihnen allen, diese Geschichte zu lesen, weil es wirklich wichtig ist, zu wissen, was Emotionen mit Ihnen machen können. Vertrauen Sie mir – irgendwann müssen Sie lernen damit klar zu kommen, wenn Sie erfolgreich in diesem Geschäft sein wollen.

Betreff: Ein großes Kompliment

Ich bin heute auf Ihre Website zu Binären Optionen gestoßen und habe viele nützliche Informationen erhalten. Vielen Dank und weiter so. Ich persönlich habe beschäftige mit seit etwa einem Monat mit Binären Optionen, obwohl ich ein wenig skeptisch bin. Ich habe eine Menge Artikel gelesen, Videos von Euromillionaresystem angesehen und so weiter. Ich habe Demo-Account recht erfolgreich ausprobiert.

Also habe ich diese Woche beschlossen, diese wirklich auszuprobieren. Erfolgreich? Eine Art �� Ich bin auf dem australischen Broker HighLow gestoßen, der eine Mindesteinzahlung von 10 $ bietet, wenn man dies per Überweisung macht, aber auch die Mindestinvestition beträgt 10 $. Also habe ich 100 $ investiert, die bald zu 230 $ wollten und plötzlich nichts… Ich habe den Mut verloren… Dennoch habe ich am zweiten Tag mit einem klaren Kopf aber ohne jede Strategie es nochmal mit 50 $ probiert und die waren schneller weg als ich das gewollt hätte. Also suchte ich habe einen anderen Broker und fand IQoptions.

Mindesteinzahlung 10 $, kleinste handelbare Investition 1 $. Machen wir das. In 2,5 Stunden wurde aus 100 $ 400 $. Aber in der nächsten 15 Minuten nichts �� Am nächsten Tag wurde 20 $ in etwa 3 Stunden zu 302 $ und wieder nichts in der folgenden halben Stunde �� Weitere 60 $ nachgeschossen… Hier komme ich zu dem Schluss, dass es geht um den Geist und vor allem Disziplin geht �� Solange ich meinen Gefühle und meinem Bauchgefühl gefolgt bin, war alles in Ordnung, aber nach 2-3 verlorenen Trades wurde die Strategie beiseite gelegt. Wahrscheinlich der größte Fehler. Ich bin mit absurden 100 $-Trades fortgefahren, die nicht funktioniert haben und alles ging den Bach runter. Die Handelszeit hat den größten Einfluss auf mich. Sie können sich wirklich nicht länger als 2-3 Stunden konzentrieren. Was glauben Sie? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Das Beste daran ist, dass der Leser tatsächlich realisiert hat, wo sein Problem liegt. Jetzt nur noch ein bisschen Übung und ein weiterer großer erfolgreicher Trader wird geboren werden! Vielen Dank für die Nachricht.

Was können SIE aus dieser Geschichte lernen? Wahrscheinlich, dass immer einem Money-Management Plan irgendeiner Art folgen sollten. Was glauben Sie?

Autor

Mehr Step

Ich wollte mir schon seit der Mittelschule eine Art von geschäft aufbauen und Geld verdienen. Leider war ich nicht sehr erfolgreich bis zu meinem Abschlussjahr auf dem Gymnasium, in dem ich schließlich begann, über Online-Geschäfte nachzudenken. Heute trade ich Binäre Optionen in Vollzeit und freue mich daher sehr, meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen. Weiterlesen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Investition in binäre Optionen für Anfänger
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: